Amerikanisches Vater-Sohn-Duo hat in Japan Gefängnisstrafen verhängt, weil es dem Ex-Nissan-CEO bei der Flucht geholfen hat

0

Zwei amerikanische Männer wurden am Montag von einem japanischen Gericht zu Gefängnisstrafen verurteilt, weil sie dem ehemaligen Nissan-Chef Carlos Ghosn bei der Flucht aus dem Land im Jahr 2019 geholfen hatten, Wochen nachdem sich das Vater-Sohn-Duo schuldig bekannt und sich entschuldigt hatte, dem flüchtigen Automanager geholfen zu haben, der wegenFinanzielles Fehlverhalten in Japan.Wichtige Fakten.

www.forbes.com

Share.

Leave A Reply