Press "Enter" to skip to content

Amazon und eBay verkaufen Tausende wichtiger Artikel, einschließlich Dettol- und Carex-Handwäsche, zum DOPPELTEN Preis.

AMAZON und eBay wurden beschuldigt, Drittanbietern gestattet zu haben, Tausende wichtiger Artikel zum doppelten Preis im Vergleich zu Supermärkten auszupeitschen.

Skrupellose Verkäufer haben die Coronavirus-Pandemie ausgenutzt, indem sie die Online-Marktplätze genutzt haben, um das Nötigste zu überhöhten Preisen an verzweifelte Käufer zu prügeln.

⚠️ In unserem Coronavirus-Live-Blog finden Sie die neuesten Nachrichten und Updates

Amazon und eBay haben beide Schritte unternommen, um die Preissenkung zu stoppen, indem sie Millionen von Einträgen entfernt oder Konten gesperrt haben, aber viele rutschen immer noch durch das Netz.

Eine Untersuchung der Verbrauchergruppe ergab, dass Händedesinfektionsmittel, Reinigungsmittel und Toilettenpapier von großen Marken wie Andrex, Carex, Dettol und Kleenex online zu erhöhten Preisen gelistet wurden.

Mehr als die Hälfte (56 Prozent) der auf der ersten Seite der Suchergebnisse für „Carex“ bei Amazon aufgeführten Produkte wurden für das Fünffache des typischen Supermarktpreises verkauft.

Einige der Artikel wurden schockierend zum 10-fachen des Hauptstraßenpreises gelistet.

Als die Verbrauchergruppe auf der Website nach „Dettol“ suchte, waren sechs von zehn Angeboten auf der ersten Seite doppelt so hoch wie der Supermarktpreis oder mehr.

Ähnliche Ergebnisse wurden bei eBay gefunden, wo 81 Prozent der Ergebnisse für Carex für das Doppelte der Supermarktkosten verkauft wurden und 85 Prozent der Dettol-Artikel auch doppelt so teuer waren.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Online-Händler unter Beschuss geraten, weil sie es Verkäufern ermöglicht haben, die Pandemie auszunutzen.

Bereits im März wurde Lidl Händedesinfektionsmittel im Wert von 50 Pence bei eBay für 40 GBP verkauft, da sich die Angst vor der Krankheit ausbreitete.

Zu dieser Zeit warnte die Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (CMA) die Einzelhändler, dass sie mit einer Geldstrafe belegt werden könnten, wenn sie die Preise während des Ausbruchs erhöhen.

Welche? Vor kurzem wurde ein Tool zur Preissenkung eingeführt, mit dem Käufer Beispiele für überhöhte Preise melden können.

Sue Davies, von Which?, Sagte: “Es ist zwar willkommen, aber es ist klar, dass Maßnahmen, die von Online-Marktplätzen ergriffen werden, nicht ausreichen, um das Profitieren von Coronaviren durch diejenigen zu stoppen, die die aktuelle Situation ausnutzen wollen.”

“Die Regierung, die mit der CMA zusammenarbeitet, muss in die Notstandsgesetzgebung eingreifen, damit rasch Maßnahmen ergriffen werden können, um Preisabschläge zu bekämpfen und den Preis für wichtige Güter während Krisen jetzt und in Zukunft angemessen zu halten.”

Ein CMA-Sprecher sagte: “Die überwiegende Mehrheit der Unternehmen tut das Richtige, aber wenn es Beweise dafür gibt, dass Unternehmen möglicherweise gegen das Gesetz verstoßen haben, werden wir unsere vorhandenen Befugnisse so weit wie möglich nutzen.”

Es wird hinzugefügt, dass es weiterhin mit beiden Einzelhändlern zusammenarbeiten wird, um herauszufinden, was sie tun, um überhöhte Preise zu bekämpfen, bevor weitere Maßnahmen ergriffen werden.

Ein Sprecher von Amazon sagte, dass es auf seiner Website „keinen Platz“ für diese Art von Verhalten gibt.

Sie fügten hinzu: “Wenn ein schlechter Schauspieler versucht, die Preise für Grundbedürfnisse während einer globalen Gesundheitskrise künstlich zu erhöhen, ist dies schlecht für Kunden und Hunderttausende von ehrlichen Unternehmen, die in unserem Geschäft verkaufen.”

“Im Einklang mit unserer langjährigen Politik haben wir kürzlich Hunderttausende von Angeboten blockiert oder entfernt und rechtliche Schritte gegen schlechte Akteure eingeleitet.”

Ein eBay-Sprecher hat die Recherche als “unverantwortlich” eingestuft, bevor alle Einträge entfernt wurden. Welche? zu ihnen markiert.

Darin heißt es: „eBay bietet Menschen eine hervorragende Möglichkeit, auf die benötigten Artikel zuzugreifen – insbesondere während der Sperrung – und wir investieren viel in Maßnahmen, um sicherzustellen, dass sie dies sicher tun können.

“Während eine kleine Minderheit skrupelloser Verkäufer versucht, andere Benutzer auszunutzen, gibt es seit Wochen wirksame Sicherheitsvorkehrungen, um dies zu verhindern.”