Amazon, Exxon Mobil fallen; Clorox, Moderna steigen auf

0

NEW YORK – Aktien, die sich am Freitag stark bewegten oder erheblich handelten:

Amazon.com Inc., Rückgang um 187,96 USD auf 2.286,04 USD.

Der Internet-Einzelhandelsriese meldete im ersten Quartal einen enttäuschenden Gewinn aufgrund höherer Kosten im Zusammenhang mit einem Anstieg der Nachfrage.

Western Digital Corp., Rückgang um 5,60 USD auf 40,48 USD.

Der Hersteller von Festplatten meldete einen schwachen Gewinn im dritten Quartal und setzte seine Dividende aus.

Gilead Sciences Inc. fiel um 4,05 USD auf 79,95 USD.

Das Biotechnologieunternehmen warnte davor, dass die Viruspandemie den Verkauf seiner Medikamente beeinträchtigen und die Kosten erhöhen könnte.

Clorox Co. stieg um 6,27 USD auf 192,71 USD.

Der Hersteller von Bleichmitteln und anderen Haushaltsprodukten erhöhte seine Gewinnprognose für das Jahr, als der Umsatz stieg.

Moderna Inc., um 1,94 USD auf 47,93 USD.

Das Biotechnologieunternehmen arbeitet mit Lonza zusammen, um einen neuartigen Coronavirus-Impfstoff zu entwickeln.

ResMed Inc., plus 3,75 USD auf 159,07 USD.

Der Hersteller von Medizinprodukten meldete im dritten Quartal starke Finanzergebnisse, da die Nachfrage nach Beatmungsgeräten stark anstieg.

Exxon Mobil Corp. fiel um 3,33 USD auf 43,14 USD.

Das Energieunternehmen senkt seine Investitionen, da die Nachfrage sinkt und der Ölpreis seine Finanzen belastet.

MasTec Inc., um 1,23 USD auf 37,13 USD.

Der Gewinn und Umsatz des Energieversorgers im ersten Quartal übertrafen die Prognosen der Wall Street.

Share.

Comments are closed.