Press "Enter" to skip to content

Amanda Holden genießt die Reise sonnengetränkter Mädchen nach Italien mit einer Tochter und einem Kumpel, die einander ähnlich sehen

AMANDA Holden macht das Beste aus ihrer Sommerpause in ihrer Heart-Radiosendung, als sie mit ihrer Tochter Alexa nach Italien flog.

Die 49-Jährige hat heute auf ihren Instagram-Geschichten eine Reihe von Aufnahmen von ihrer idyllischen Mädchenreise auf den Kontinent mit ihrem ältesten Kind, 14, und ihrem Kumpel geteilt.

Amanda teilte ein strahlendes Selfie, bevor sie neben ihrer Freundin Shara eine weitere Aufnahme machte, in der sie in Kleider mit Blumendruck gekleidet waren.

Der Sender schrieb über den Schnappschuss: “Italien #girls & our little girls break”.

Später teilte Amanda eine sonnenverwöhnte Aufnahme ihrer jugendlichen Tochter Alexa im Pool und beschriftete die Aufnahme mit “Meine Prinzessin”.

Amandas Posten kommen einen Tag, nachdem sie ihre Liebe zu Simon Cowell geschickt hatte, und wünschten ihm eine baldige Genesung, nachdem er von seinem Fahrrad gefallen war und sich den Rücken gebrochen hatte.

Die britische Got Talent-Richterin sagte, sie habe den ganzen Tag an ihre Freundin gedacht und sei zu Instagram gegangen, nachdem Simon erfolgreich operiert worden war, um ihre guten Wünsche zu teilen.

Sie schrieb: “Ich habe den ganzen Tag an meinen lieben Freund gedacht und zum Glück kann ich (mit Segen) sagen, dass er operiert wurde und es ihm wirklich gut geht.”

“Chris Lexi Hollie und ich wünschen dir eine baldige Genesung und schicken dir, Lauren und Eric, all unsere Liebe ❤️.”

Simon vermied es knapp, gelähmt zu werden, nachdem er sich bei dem Horror-Fahrradunfall den Rücken gebrochen hatte.

Der 60-jährige Stern erlitt zahlreiche Frakturen mit einem Zentimeter Abstand von seinem Rückenmark.

Ein Freund von Simon sagte dem Spiegel: „Er hatte unglaubliche, lächerliche Schmerzen und auch einen Schock. Sein Rücken war an mehreren Stellen gebrochen, aber er hat tatsächlich großes Glück.

“Er fiel flach auf den Rücken und die Ärzte sagen, der Aufprall habe sein Rückenmark um etwa einen Zentimeter verfehlt und es hätte viel, viel ernster sein können.”

Der Insider sagte, Simon habe einen Metallstab in den Rücken gesteckt und werde noch mindestens ein paar Tage im Krankenhaus bleiben.

Der X-Faktor-Chef wurde über Nacht erfolgreich sechs Stunden lang operiert und erholt sich gut.

Der Musikmogul wurde letzte Nacht ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er in Malibu, Kalifornien, von seinem Elektrofahrrad gefallen war.

Das Plüsch-US-Pad des Stars wird den Zuschauern von X Factor bekannt sein, die letztes Jahr in ihrem Garten das Vorsprechen von Prominenten gesehen haben.

Ein Sprecher des Stars sagte uns, dass es Simon nach dem langwierigen Eingriff “gut” geht.

Während der Spiegel berichtet, dass Simon “unter Beobachtung steht und es gut geht”.

Simons Vertreter erzählte den Leuten kurz nach dem schmerzhaften Vorfall, dass es im Hof ​​seiner Villa passiert sei, als er mit seiner Familie zusammen war.

Sie versicherten: “Es geht ihm gut, er steht unter Beobachtung und ist in den bestmöglichen Händen.”