Alton Towers schließt und sagt alle Weihnachtsveranstaltungen wegen der Befürchtung einer Covid-Verbreitung ab

0

Alton Towers schloss seine Türen am Mittwoch, dem 23. Dezember, und alle Veranstaltungen, die zwischen Sonntag, dem 27. Dezember und dem 3. Januar stattfinden sollten, wurden nun abgesagt

Alton Towers hat seine Türen geschlossen und alle Weihnachtsveranstaltungen für den Rest des Jahres abgesagt.

Der beliebte Themenpark, der am Mittwoch, dem 23. Dezember, geschlossen wurde, und alle Veranstaltungen, die zwischen Sonntag, dem 27. Dezember und dem 3. Januar stattfinden sollten, wurden nun abgesagt.

Laut StaffordshireLive wurde die Entscheidung aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie und unter Berücksichtigung der Sicherheit von Besuchern und Mitarbeitern getroffen.

In der Woche bis zum 16. Dezember wurden in England fast 175.000 Menschen positiv auf Coronavirus getestet – der höchste jemals vom Land verzeichnete Wert.

In einer Erklärung auf der Alton Towers-Website heißt es: “Nach den neuesten Leitlinien und Aktualisierungen der Regierung in Bezug auf Covid-19 haben wir die sehr schwierige Entscheidung getroffen, das Resort am Ende des Tages am 23. Dezember zu schließen, was bedeutet, dass Festive Days Out dies nicht tun wird.” Fahren Sie nach Weihnachten fort (zwischen dem 27. Dezember und dem 3. Januar).

“Es tut uns so leid, wenn Ihr Besuch betroffen war. Wie immer haben Ihre Gesundheit und Sicherheit sowie die unserer Mitarbeiter oberste Priorität, und dies ist keine Entscheidung, die wir leichtfertig getroffen haben.”

Die Chefs des Themenparks sagten, dass diejenigen mit vorgebuchten Tickets an Daten, an denen das Resort jetzt geschlossen ist, ihre Tickets erneut validieren lassen, damit sie ihren Besuch im Jahr 2021 arrangieren können, berichtet Stoke on Trent Live.

Sie sagten: “Wir bitten unsere Gäste, www.altontowers.com/tickets-passes/day-passes/pre-book-reservation zu besuchen, um eine Reservierung für ein Datum ihrer Wahl vorzunehmen.

“Wenn Sie Ihr Ticket nicht erneut validieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected] Ein Mitglied unseres Teams hilft Ihnen gerne weiter.

“Bitte beachten Sie, dass unsere Teams hart daran arbeiten, die von der Schließung betroffenen Gäste umfassend zu unterstützen.

“Aufgrund der festlichen Zeit und unserer Sicherheitsprotokolle arbeiten viele unserer Teams jedoch remote und haben weniger Personal.

“Daher sind unsere aktuellen Antwortzeiten etwas länger als gewöhnlich, aber bitte seien Sie versichert, dass wir uns bei Ihnen melden werden. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld in dieser schwierigen Zeit.

“Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2021.”

Share.

Leave A Reply