Press "Enter" to skip to content

Alleinerziehende Mutter von fünf Kindern verbringt drei Jahre damit, ihr Familienhaus mit einem Budget zu renovieren, und die Ergebnisse sprechen für sich

Eine EINZIGE Mutter von fünf Kindern hat drei Jahre damit verbracht, ihren Haushalt mit kleinem Budget zu überholen – während sie arbeitete und einen Abschluss machte.

Amanda Jane Warnes war stolz auf ihre Bemühungen und teilte das Endergebnis online mit und gab zu, dass “es ein harter Slog war”, sagt aber, dass sie mit ihrem neuen Zuhause äußerst zufrieden ist und stolz sagen kann, dass es meins ist.

In der Facebook-Gruppe Ladies Budget DIY schrieb die sparsame Mutter, die auch Rettungssanitäterin ist: “Vor 3 Jahren habe ich mein Haus bekommen. Ich bin alleinerziehend, habe 5 Kinder, arbeite und mache einen Abschluss.

“Ich habe das meiste selbst gemacht. Es war eine harte Sache, aber ich kann mich zurücklehnen und stolz sagen, dass dies meine ist. Nicht nach jedermanns Geschmack, aber es ist ein glückliches Zuhause und darauf kommt es an.”

Ihr Wohnbereich, ihre Küche und drei Schlafzimmer wurden mit Amanda unglaublich neu gestaltet, indem sie Schnäppchen von Ikea, Amazon, eBay und Groupon machte, um die Arbeit zu erledigen.

In vielen Räumen mussten die Dielen ausgetauscht werden und die Wände mussten frisch gestrichen werden – aber jetzt wirkt das gesamte Haus frisch und modern.

Die Kinderzimmer sind sogar mit beliebten Dekorationen zum Thema Film dekoriert – so ist es der perfekte Ort zum Spielen und Schlafen.

Die sparsame Mutter erzählte Fabulous, dass sie insgesamt 5.000 Pfund für das gesamte Haus – einschließlich des Gartens – ausgegeben habe und sogar Möbel geschenkt bekommen habe, um die Kosten niedrig zu halten.

Im Gespräch mit Fabulous gab Amanda zu, dass sie begeistert ist, endlich einen Garten für ihre kleinen Kinder zu haben – in dem ihr Vater ihr geholfen hat.

Sie sagte: “Das Beste war, den Garten fertig zu machen, da ich fast drei Jahre alt und 18 Monate alt bin und sie das sonnige Wetter in Lockdown optimal genutzt haben.”

Und von ihrer harten Arbeit fügte sie hinzu: “Das Wohnzimmer hat am längsten gedauert, da ich Monat für Monat Möbel kaufen musste. Die größte Herausforderung bestand darin, es auf alles andere abzustimmen.”

Als Studentin und Vollzeitmutter sagt Amanda, dass das neue Wohnzimmer jetzt ihr Lieblingsplatz ist und sagt: “Es fühlt sich entspannt und bequem an, aber dann habe ich auch einen Arbeitsbereich mit meinem Schreibtisch.”

Unnötig zu erwähnen, dass andere Gruppenmitglieder von ihrer Handarbeit ernsthaft beeindruckt waren, da der Beitrag inzwischen über 4.000 Facebook-Likes und -Kommentare gesammelt hat.

“Erstaunlich, dass du sehr stolz darauf sein solltest”, schwärmte eine Person.

Während ein anderer sagte: “Fantastisch, Sie haben einen tollen Job gemacht und ein schönes Familienhaus geschaffen.”

Wir teilten auch mit, wie eine andere Mutter dieses Jahr 1,8.000 Pfund gespart hat, indem sie ihr Haus billig eingerichtet hat – indem sie Gegenstände aus einem Behälter und dem TIPP abgeholt hat.

Außerdem erneuert eine Familie ihren abgenutzten Garten während der Sperrung komplett mit Sitzbereichen, einem Kamin und einem Spielplatz.

Wir haben auch gezeigt, wie eine Frau ihren “winzigen” Garten in einen atemberaubenden Raum mit kleinem Budget verwandelt hat.