Alle Unternehmen, die nach den neuen Covid-19-Regeln in Sperrgebieten der Stufe 3 schließen könnten. 

0

Pubs und Bars, die kein Essen mit Alkohol servieren, gehören zu den Unternehmen, die unter strengen neuen Tier 3-Beschränkungen geschlossen werden müssen.

Die Stadtregion Liverpool, einschließlich des Stadtzentrums, von Knowsley, Wirral, St. Helens, Sefton und Halton, wird im Rahmen des heute von Boris Johnson vorgestellten neuen Coronavirus-Alarmregimes als „sehr hoch“ eingestuft.

Eine Reihe anderer Arten von Unternehmen könnten ebenfalls gezwungen sein, zu schließen, während sie in England Tier 3-Beschränkungen unterliegen – und Liverpools Führer haben einige bestätigt.

Die Regierung hat angekündigt, dass einige Arten von Unternehmen in Tier-3-Gebieten vor der Schließung einer stärkeren Konsultation vor Ort unterzogen werden.

Was halten Sie von den neuen Maßnahmen? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil

Die Gespräche mit den lokalen Behörden dauern an, nachdem Boris Johnson heute Nachmittag den Abgeordneten im Parlament das neue dreistufige Regime vorgestellt hat.

Der Premierminister kündigte jedoch heute Abend in seiner Ansprache an die Nation an, dass in der Stadtregion Liverpool mit den örtlichen Führern vereinbart worden sei, dass dies die Schließung von Freizeitzentren, Fitnessstudios, Wettbüros und Casinos bedeuten werde.

Beamte haben heute Abend jedes Gebiet des Landes aufgrund der steigenden Coronavirus-Rate in ganz England als Tier 1 (mittleres Risiko), Tier 2 (hoch) oder Tier 3 (sehr hoch) eingestuft.

Hier finden Sie alle Unternehmen, bei denen das Risiko einer Schließung unter Tier 3 besteht …

Boozers wurde angewiesen, zu schließen, es sei denn, sie servieren Mahlzeiten wie in einem Restaurant.

Das bedeutet, dass Sie umfangreiche Mahlzeiten wie Mittag- oder Abendessen servieren müssen. Sie dürfen Alkohol nur als Teil einer solchen Mahlzeit servieren.

Das Mischen von Haushalten in Innenräumen, einschließlich Pubs, Bars und Restaurants, ist in sehr alarmierten Bereichen verboten.

Das bedeutet, dass die nationale „Sechserregel“ nicht für Säufer gilt, die in den am stärksten betroffenen Gebieten offen bleiben.

Die Menschen müssen Pubs und Bars nur mit ihren eigenen Haushalten besuchen.

Nachtclubs und Unterhaltungsmöglichkeiten für Erwachsene bleiben geschlossen.

Dies ist keine Änderung, da sie seit der Einführung der nationalen Sperrung im März geschlossen wurden.

Die Körperpflegeindustrie könnte erneut einen Schlag erleiden, nachdem sie bis Juli auf die Wiedereröffnung gewartet hat – aber ihr Schicksal blieb heute Abend unklar.

Friseure, Friseure und Schönheitssalons könnten nach Tier 3-Regeln geschlossen werden, nachdem sie im Juli für die meisten Dienste wiedereröffnet wurden.

Die heute veröffentlichten Leitlinien der Regierung besagen, dass Schließungen oder zusätzliche Beschränkungen weiterhin einer weiteren Konsultation unterliegen.

Es war heute Abend unklar, ob das Körperpflegegeschäft der Stadt Liverpool geschlossen werden würde.

Die erst kürzlich wiedereröffnete Fitnessbranche wird voraussichtlich einen weiteren Schlag erleiden.

Die Turnhallen wurden erst nach monatelangen Einschränkungen im Juli wiedereröffnet und konnten in Tier 3-Gebieten geschlossen werden.

Zu den Tier 3-Beschränkungen könnten auch Fitness- und Tanzstudios sowie Sportanlagen gehören.

Die heute veröffentlichten Leitlinien der Regierung besagen, dass Schließungen oder zusätzliche Beschränkungen weiterhin einer stärkeren Konsultation unterliegen.

In der Stadtregion Liverpool haben die Staats- und Regierungschefs der Schließung von Fitnessstudios, Fitness- und Freizeitzentren zugestimmt.

Casinos und Buchmacher werden voraussichtlich geschlossen sein.

Freizeitzentren, Wettbüros und Spielezentren für Erwachsene können in Tier 3-Gebieten Einschränkungen unterliegen.

Der Premierminister erklärte nicht, wie Hotels, Touristenattraktionen und Arkaden in den Hotspots unter dem neuen Alarmregime betroffen sein werden.

Die Leitlinien besagen jedoch, dass zusätzliche Schließungen oder Einschränkungen für Unternehmen wie Casinos und Freizeitzentren einer weiteren Konsultation unterliegen.

In der Stadtregion Liverpool haben die lokalen Führer der Schließung von Wettbüros und Casinos zugestimmt

Supermärkte, nicht unbedingt benötigte Geschäfte und Restaurants können geöffnet bleiben.

All dies könnte jedoch weiterhin von Reiseregeln aus den Tier 3-Gebieten betroffen sein.

Menschen, die unter der Warnung „Sehr hoch“ leben, werden aufgefordert, Reisen außerhalb ihrer Region zu vermeiden.

Sie werden auch aufgefordert, es zu vermeiden, einen anderen Bereich zu betreten, der als sehr hoch eingestuft wird, außer für Arbeit, Bildung, Zugang zu Jugenddiensten oder die Erfüllung von Fürsorgepflichten.

Die Leitlinien der Regierung besagen, dass Menschen es vermeiden sollten, in einem anderen Teil des Vereinigten Königreichs zu übernachten, wenn sie in der Stadtregion Liverpool wohnen, und zu vermeiden, dort zu übernachten, wenn sie anderswo leben.

Share.

Comments are closed.