ALGIERS
Tausende algerischer Studenten demonstrierten am Dienstag in der Hauptstadt Algier – und in anderen Städten -, um den Abzug von Regierungsbeamten zu fordern, die mit dem Regime des ehemaligen Präsidenten Abdelaziz Bouteflika verbunden sind.

Bei den Protesten in Algier marschierten mehr als 5.000 Studenten und Akademiker an einem Sicherheitskordon vorbei zum Parlamentsgebäude der Stadt.

Demonstranten sangen Slogans gegen den Parlamentspräsidenten Mouad Bouchareb, ein führendes Mitglied der Partei der Nationalen Befreiungsfront von Bouteflika, und forderten, dass er sofort zurücktritt.

Sie sangen auch Slogans gegen den Interimspräsidenten Abdelkader Bensaleh und Premierminister Noureddine Bedoui sowie die letztere Übergangsregierung.

Eine Gruppe von Demonstranten marschierte zum Sidi Mohamed Magistrate Court der Hauptstadt, das für die Untersuchung der Regierungskorruption zuständig ist.

Der 82-jährige Bouteflika kündigte seinen Rücktritt Anfang letzten Monats an, nachdem er wochenlang gegen seine 20-jährige Herrschaft demonstriert hatte.

loading...