Alec Baldwin, Mariska Hargitay und andere protestieren gegen die Trump Town Hall Air Time von NBC. 

0

NBC steht unter Beschuss, nachdem sowohl Fans als auch Mitarbeiter des Netzwerks die Entscheidung kritisiert haben, das Rathaus von Präsident Donald Trump gleichzeitig mit der geplanten Veranstaltung des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden zu übertragen.

Das Drama begann am Mittwoch, als NBC bekannt gab, dass Savannah Guthrie um 20 Uhr ein Rathaus mit Trump veranstalten würde. EDT am Donnerstag, der gleichen Zeit, zu der Bidens Rathaus auf ABC ausgestrahlt wird.

Die Entscheidung von NBC wird die Wähler dazu zwingen, zu wählen, welchen Kandidaten sie sehen möchten. Infolgedessen wurde aus Protest gegen die geplante Programmierung eine Petition an den Vorsitzenden der NBCUniversal News Group, Cesar Conde, den CEO von Comcast, Brian Roberts, NBCUniversal, und den Vorsitzenden, Jeff Shell, gesendet.

Der Hollywood Reporter berichtete, dass NBC-Stars wie Mariska Hargitay von „Law & Order: SVU“ sowie Justin Hartley, Chrissy Metz, Sterling K. Brown, Mandy Moore und Milo Ventimiglia von „This Is Us“ nur einige von mehr als 100 waren Namen von Netzwerkstars, die die Bitte unterschrieben haben, die Zeit von Trumps Rathaus zu ändern. Alec Baldwin, der Trump bei “SNL” regelmäßig verkörpert, unterschrieb ebenfalls.

„Wir glauben, dass diese Art der Gleichgültigkeit gegenüber den Normen und Regeln unserer Demokratie unser Land in diesen gefährlichen Zustand gebracht hat. Wir bitten NBC lediglich, das Rathaus des Präsidenten entweder vor oder nach dem von Vizepräsident Biden zu lüften, damit die amerikanischen Wähler die Möglichkeit haben, beide zu sehen “, heißt es in dem Brief.

„Wir verstehen die Notwendigkeiten des Geschäfts, insbesondere in dieser schwierigen Zeit. Wir glauben jedoch, dass hier größere Probleme der bürgerschaftlichen Verantwortung auf dem Spiel stehen. “

Auf Twitter sind #NBCBoycott und #NBCBlackout im Trend, da die Wähler ihre Frustration darüber teilen, dass sie sich zwischen Biden und Trump entscheiden müssen.

Trotz der Gegenreaktion berichtete das Wall Street Journal, dass NBC die Zeit von Trumps Rathaussitzung nicht ändern wird.

„Wir teilen die Frustration, dass unsere Veranstaltung zunächst neben der ersten Hälfte der ABC-Sendung mit Vizepräsident Biden ausgestrahlt wird. Unsere Entscheidung basiert nur auf Fairness und nicht auf geschäftlichen Erwägungen “, sagte Conde in einer Erklärung.

Share.

Comments are closed.