Aktualisierungen der Lockdown-Supermarktregeln: Aldi, Asda, Tesco, Sainsbury, Lidl und Morrisons

0

Hier finden Sie die neuesten Updates zu den Regeln für Coronavirus-Sperr-Supermärkte für Aldi, Asda, Tesco, Sainsbury, Lidl und Morrisons

Im Rahmen der Sperrung des britischen Coronavirus haben sich die Einkaufsregeln für Supermärkte drastisch geändert.

Supermärkte mussten eine Reihe von Artikeln einschränken, um den Panikkauf zu stoppen, und ihre Öffnungszeiten ändern, damit sie Artikel wieder auf Lager haben konnten.

Während der Sperrung können die Leute immer noch in Supermärkte gehen, um wichtige Gegenstände zu kaufen.

Um jedoch für Mitarbeiter und Kunden so sicher wie möglich zu sein, mussten Regeln eingeführt werden, um die Verbreitung von Coronaviren zu begrenzen.

Da sich die Supermarktregeln ständig ändern, kann es schwierig sein, den Überblick darüber zu behalten, welche noch vorhanden sind.

Hier im neuesten Shopping-Update aller wichtigen Supermärkte, darunter Aldi, Asda, Tesco, Sainsbury’s, Lidl und Morrisons.

Schlüsselkräfte wie NHS, Polizei und Feuerwehr haben den ganzen Tag Vorrang vor Warteschlangen in allen Geschäften, wenn sie einen gültigen Ausweis haben.

Darüber hinaus haben wichtige Mitarbeiter an einem Sonntag frühzeitig Zugang, wo sie 30 Minuten vor Eröffnung die Geschäfte betreten können.

Aldi öffnet von Montag bis Samstag 30 Minuten früher für ältere Menschen (über 70) und schutzbedürftige Menschen.

Die Supermarktkette hat ihre Öffnungszeiten von Montag bis Samstag bis 22 Uhr verlängert.

Zum ersten Mal hat Aldi auch damit begonnen, Lebensmittel online zu verkaufen.

Außerdem wurden Räumstationen für Trollies und Körbe sowie zwei Meter lange Entfernungsmarkierungen auf den Böden eingeführt.

Asda hat seine Öffnungszeiten von Montag bis Samstag vorübergehend auf 8 bis 22 Uhr reduziert.

Dies geschieht mit dem Ziel, „sicherzustellen, dass wir unsere Regale für unsere Kunden reinigen und vollständig auffüllen können“.

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 9 Uhr priorisiert Asda NHS- und Pflegekräfte in größeren Geschäften. Sie sind auch sonntags von 9 bis 10 Uhr zum Stöbern geöffnet.

Um sicherzustellen, dass es genug für alle gibt, werden gelegentlich bestimmte Produkte mit Einkaufsbeschränkungen belegt.

Asda hat auch vorübergehend Schalter wie Rotisserie und Pizza geschlossen.

Um die soziale Distanzierung aufrechtzuerhalten, begrenzt Asda die Anzahl der Kunden, indem sie die Kunden auffordert, sich an einen Erwachsenen pro Wagen zu halten.

Tesco hat angekündigt, dass Mitarbeiter Ihnen beim Parken Ihres Autos helfen können, um die Anzahl der Personen im Geschäft zu begrenzen.

Wenn es regnet oder besonders kalt ist, werden Sie möglicherweise gebeten, in Ihrem Auto zu bleiben, um in der Warteschlange zu stehen.

Im Geschäft finden Sie Händedesinfektionsmittel sowie Richtungsmarkierungen und -schilder.

Tesco bittet Kunden, selbst einzukaufen, um die Anzahl der Personen zu verringern, die gleichzeitig im Geschäft sind.

Sainsbury’s hat verschiedene Maßnahmen eingeführt, um die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten, z. B. die Begrenzung der Anzahl der Personen gleichzeitig und Bodenmarkierungen.

Sie fordern die Leute auch auf, nur einen Erwachsenen pro Haushalt zu schicken.

Um die Wartezeiten zu verkürzen, haben sie ihre Öffnungszeiten auf 8 bis 22 Uhr verlängert.

Ältere und schutzbedürftige Kunden können jeden Montag, Mittwoch und Freitag den dedizierten Slot von 8.00 bis 9.00 Uhr nutzen.

In der Zwischenzeit können NHS- und Sozialarbeiter montags bis samstags ausschließlich von 7.30 bis 8.00 Uhr einkaufen.

Lidl hat die Mengenbeschränkungen für alle Artikel aufgehoben und kehrt zu seiner früheren Politik zurück, Kunden den Kauf von „normalen Haushaltsmengen“ zu ermöglichen.

Lidl erhöht nicht nur das kontaktlose Zahlungslimit auf £ 45, sondern packt jetzt auch die Backwaren für Sie ein.

Die meisten Geschäfte sind jetzt wie gewohnt geöffnet. Es wird jedoch empfohlen, die Öffnungszeiten Ihres lokalen Geschäfts zu überprüfen.

Morrisons hat eine spezielle „NHS-Stunde“ von Montag bis Samstag von 6 bis 7 Uhr und sonntags von 9 Uhr.

Der Supermarkt bittet auch darum, dass nur ein Mitglied pro Haushalt in ihre Läden kommt.

Es gibt Bodenmarkierungen und die Leute werden gebeten, sich an soziale Distanzierungsregeln zu halten.

Share.

Comments are closed.