Aktivist wegen Müllabfuhr auf Virginia-Eigentum des amtierenden Direktors von ICE angeklagt. 

0

Eine Frau wurde wegen Vergehens angeklagt, weil sie während eines Protests in Virginia Müll auf dem Grundstück des amtierenden Direktors der US-amerikanischen Einwanderungs- und Zollbehörde (ICE) deponiert hatte.

Die als Nancy Nguyen identifizierte Frau ist Geschäftsführerin von VietLead, einer bekannten vietnamesischen Aktivistengruppe in Philadelphia und New Jersey. Nguyen nahm an einem Protest teil, der am 8. September auf dem Grundstück des amtierenden ICE-Direktors Tony Pham stattfand, als eine Gruppe von Demonstranten Müll auf seinen Hof warf und “seiner Familie Angst machte”, sagte der Polizeileutnant des Henrico County, Matt Pecka, in einer Nachricht Veröffentlichung Montag, berichtete die Associated Press.

Die 38-jährige Nguyen wurde am 7. Oktober aus ihrem Haus in Philadelphia verhaftet und am folgenden Tag nach eigenem Ermessen freigelassen. Demonstranten versammelten sich vor dem Hauptquartier der Philadelphia Police und begrüßten sie nach ihrer Freilassung mit Umarmungen und Beifall, berichtete der Philadelphia Inquirer.

VietLead sagte in einem Facebook-Post am 8. Oktober, der Protest sei über Phams kürzliche Ernennung zum ICE-Direktor gerichtet. Die Organisation nannte die Verhaftung “politisch motiviert”.

“Tony Pham verwendet seine Flüchtlingserzählung weiterhin, um seine Qualifikation als Leiter einer Institution zu rechtfertigen, die weiterhin staatlich sanktionierte Gewalt gegen schwarze und braune Gemeinschaften ausübt”, heißt es in dem Beitrag. “Nancy sprach sich öffentlich gegen Tony Pham und das schlechte Gewissen von ICE als Vertreter einer breiteren vietnamesischen und südostasiatischen Gemeinschaft aus, die sich gegen alle Formen staatlicher Gewalt zusammengeschlossen hat.”

Nguyen wurde beschuldigt, ein in Privatbesitz befindliches Eigentum betreten zu haben, um die Eigentumsrechte zu beeinträchtigen und Müll zu entsorgen, sagte Pecka in der Pressemitteilung. “Während Protest eine geschützte First Amendment-Aktivität ist, ist es illegal, dies auf dem Privateigentum zu tun”, sagte er in der Pressemitteilung.

Pham, der Anfang dieses Jahres als Rechtsberater der Staatsanwaltschaft zu ICE kam, wurde im August zum amtierenden Direktor der Agentur ernannt, nachdem der frühere Chef Matthew Albence zurückgetreten war.

Share.

Comments are closed.