Airbus-Überleben auf dem Spiel ohne sofortiges Handeln -CEO…

0

PARIS, 26. April – Guillaume Faury, Chief Executive von Airbus, hat den 135.000 Mitarbeitern des europäischen Flugzeugherstellers mitgeteilt, dass sie sich auf einen möglicherweise tieferen Stellenabbau einstellen sollen, nachdem sie gewarnt haben, dass das Überleben auf dem Spiel steht, ohne dass sofort Maßnahmen ergriffen werden müssen, um in der Coronavirus-Krise Geld zu sparen.

In einem Brief an die Mitarbeiter am Freitag, den Reuters gesehen hatte, sagte Faury, dass Airbus “mit beispielloser Geschwindigkeit Geld blutet” und dass ein kürzlicher Rückgang der Produktionsraten um ein Drittel oder mehr nicht das Worst-Case-Szenario widerspiegelte und unter Kontrolle bleiben würde Rezension.

Airbus sagte, es habe keine Kommentare zur internen Kommunikation abgegeben. (Berichterstattung von Tim Hepher; Redaktion von Daniel Wallis)

Share.

Comments are closed.