Aichach: Lkw-Anhänger kippt nach Unfall in Aichach um.

0

Aichach: Lkw-Anhänger kippt nach Unfall in Aichach um.

In einem Kreisverkehr fährt ein 49-Jähriger mit seinem Lkw-Anhängergespann zu eng. Der Anhänger kippt um, so dass ein Kranwagen zur Bergung eingesetzt werden muss.

In Aichach kommt es zu einem Unfall, als ein Lkw-Anhänger umkippt.

In Aichach ist ein Lkw-Anhänger umgekippt. Am Dienstag gegen 23:50 Uhr war ein 49-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Gespann auf der Freisinger Straße unterwegs. Er fuhr dann in den Kreisverkehr in westlicher Richtung ein. Dabei fuhr er nach Angaben der Behörden so dicht um die Kurve, dass der Anhänger in die Mittelinsel raste und mit einem Steinblock zusammenstieß.

Bei dem Unfall in Aichach entstand ein fünfstelliger Schaden.

Danach kippte der Anhänger auf die rechte Seite. Dabei hob er das Heck der Zugmaschine mit der Deichsel einen halben Meter in die Luft. Drei Stunden dauerte die Rettungsaktion. Der Auflieger wurde mit Hilfe eines Kranwagens aufgebaut. Nach ersten Einschätzungen entstand bei dem Zusammenstoß ein Schaden von mindestens 16.000 Euro. (kneit)

Share.

Leave A Reply