Aichach: Klassische Musik: In Blumenthal plant Georg Arzberger ein Musikfestival.

0

Aichach: Klassische Musik: In Blumenthal plant Georg Arzberger ein Musikfestival.

Von den großen Bühnen ins Wittelsbacher Land: “Musik erleben” lautet der Slogan des Festivals im August. “Die Zukunft schmieden”. Die Suche nach Unterstützern ist noch im Gange.

Georg Arzberger organisiert ein Klassik-Event in Blumenthal.

Professor Georg Arzberger organisiert ein neues Musikfestival im Wittelsbacher Land: Im August wird auf Schloss Blumenthal bei Aichach klassische Musik unter dem Motto “Musik erleben. Zukunft gestalten”. Arzberger, der die künstlerische Leitung übernimmt, will klassische Musik von Weltrang von den großen Bühnen der Metropolen ins Wittelsbacher Land holen.

“Wir wollen kein exklusives Festival sein, sondern eines, das für alle offen ist”, sagt Arzberger. Er betont, dass alle Interessierten und Neugierigen willkommen sind, nicht nur konzerterfahrene Musik- und Klassik-Liebhaber. Der ehemalige Sielenbacher, der in Aichach geboren wurde, ist regelmäßig in der Konzertreihe “Arzberger Classics” zu hören und hat schon mehrere bekannte Ensembles nach Aichach geholt. Er ist laut Pressemitteilung einer der renommiertesten Klarinettisten Deutschlands und seit dem Sommersemester 2019 Professor für Klarinette an der Hochschule für Musik und Theater in München.

Der Klarinettist Georg Arzberger will im August ein Musikfest auf Schloss Blumenthal Stadt Aichach leiten.

Karoline Wolf ist die Fotografin für dieses Bild.

Das Festivalorchester Camerata Vitilo steht im Mittelpunkt des künstlerischen Geschehens. So ist das Orchester nach dem Geschlecht der Wittelsbacher benannt. Das Festivalorchester vereint Musiker aus nah und fern, die sonst in internationalen Spitzenensembles und Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem Bayerischen Staatsorchester und dem WDR Sinfonieorchester zu hören sind.

Das Blumenthaler Musikfest wird CO2-frei sein.

Organisatorische Leiterin der Blumenthaler Musiktage ist Gertrud Deckers. Sie war nach ihrem Studium an der Fachhochschule München u.a. für die Jeunesses Musicales Deutschland tätig und engagiert sich neben der Kultur auch für Umweltthemen. Die Phrase “Zukunft gestalten” ist… Dies ist eine gekürzte Version der Information. Lesen Sie weiter in einer anderen Newsmeldung.

Share.

Leave A Reply