ABRUF: Sollten Westminster-Abgeordnete während der Coronavirus-Krise eine Gehaltserhöhung von 3.360 GBP erhalten? ABSTIMMUNG. 

0

Der britische Gesetzgeber wird voraussichtlich eine Lohnerhöhung erhalten, da Millionen von Arbeitnehmern aufgrund lokaler Sperren mit wirtschaftlicher Unsicherheit konfrontiert sind. Glauben Sie, dass Abgeordnete es verdienen, inmitten der Coronavirus-Krise zusätzlich 3.360 GBP pro Jahr zu verdienen? Stimmen Sie unten ab.

Pläne für die finanzielle Aufstockung von 650 Abgeordneten wurden von der Independent Parliamentary Standards Authority (IPSA) vorgestellt. Jede Gehaltserhöhung basiert auf dem dreimonatigen Wachstum von 4,1 Prozent im Oktober gegenüber dem Vorjahr, das voraussichtlich über der Inflation liegen wird, sagte der Wachhund.

Dies bedeutet, dass das Gehalt der Abgeordneten von 81.932 GBP auf 85.292 GBP erhöht werden soll.

Der vorgeschlagene Anstieg erfolgt sieben Monate, nachdem das Land in eine strikte Sperrung geraten war, als die Coronavirus-Pandemie Einzug hielt.

Das Urlaubsprogramm der Kanzlerin endet am 31. Oktober.

Die finanzielle Hilfe war eine Lebensader für Millionen von Briten, deren Arbeitsplätze geschlossen werden mussten.

Obwohl Rishi Sunak eine Verlängerung des Urlaubs für Arbeitnehmer ankündigt, die von lokalen Sperren betroffen sind, sind Millionen im ganzen Land immer noch mit Unsicherheiten über ihren Beschäftigungsstatus konfrontiert.

Am Freitag war die Edinburgh Woollen Mill Group der jüngste Arbeitgeber, der in die Verwaltung fiel und 24.000 Arbeitsplätze gefährdete.

Und da die Hospitality-Einrichtungen in Coronavirus-Hotspots im Rahmen des dreistufigen Sperrsystems von Boris Johnson geschlossen werden sollen, steigt die Besorgnis unter den Arbeitnehmern, von denen viele einen Mindestlohn haben, rapide an.

Der Plan, den Abgeordneten mehr Geld zu geben, wurde von Jeremy Hutton, Politikanalyst bei der TaxPayers ‘Alliance, auseinandergerissen.

Herr Hutton sagte, es sei ein Zeichen dafür, dass der Wachhund nicht mit den Bedürfnissen alltäglicher Briten in Kontakt stehe, die finanzielle Probleme haben.

Er sagte: „IPSA muss mit Zinnohren ausgestattet sein, wenn es wirklich der Meinung ist, dass eine Gehaltserhöhung für Abgeordnete in diesem Jahr in Betracht gezogen werden sollte.

“Die öffentlichen Finanzen sind in einem schlechten Zustand, der Urlaub geht zu Ende und die Arbeitslosigkeit steigt.

“Eine Lohnerhöhung im Parlament wäre eine Beleidigung für fleißige Steuerzahler, die ein sehr hartes Jahr hinter sich haben.”

Herr Sunak wird am Freitag “die nächste Phase” des Programms zur Unterstützung von Arbeitsplätzen detailliert beschreiben, bevor neue Einschränkungen für den Gastgewerbesektor in Teilen des Nordens und der Midlands erwartet werden.

Regionale Führer und Gewerkschaften fordern neue finanzielle Unterstützung, um weitere Entlassungen zu verhindern, wenn neue Beschränkungen auferlegt werden.

Eine Sprecherin des Finanzministeriums sagte, die Erweiterung ziele darauf ab, ein Sicherheitsnetz für Unternehmen bereitzustellen, die nur wenige Monate nach ihrer Wiedereröffnung unter strengen sozialen Distanzierungsmaßnahmen gezwungen sind, ihre Türen zu schließen.

Sie sagte: “Die Kanzlerin wird später heute die nächste Stufe des Job Support Scheme festlegen, die Arbeitsplätze schützen und ein Sicherheitsnetz für diejenigen Unternehmen bieten wird, die möglicherweise in den kommenden Wochen und Monaten schließen müssen.”

Die Ankündigung wird kommen, da neue Zahlen zeigen, dass sich das Tempo der wirtschaftlichen Erholung in Großbritannien erheblich verlangsamt hat.

Das BIP stieg im August um 2,1 Prozent, weniger als die Hälfte dessen, was Experten erwartet hatten.

Wenn das Urlaubsprogramm um endet, wird es durch das weniger großzügige Beschäftigungshilfesystem ersetzt.

Dadurch zahlt die Regierung bis zu 22 Prozent des Lohns für Arbeitnehmer, die in Teilzeit zurückkehren.

Share.

Comments are closed.