“A-Zu-Bi!” sagt Neuburg. Die Neuburger Ausbildungsmesse findet nun schon im fünfzehnten Jahr statt.

0

“A-Zu-Bi!” sagt Neuburg. Die Neuburger Ausbildungsmesse findet nun schon im fünfzehnten Jahr statt.

Die Anmeldefrist für eine der größten Ausbildungsmessen im mittelbayerischen Raum, Neuburg, ist derzeit geöffnet. So melden Sie sich für “A-Zu-Bi!” an

“A-Zu-Bi!” heißt die sechzehnte Runde der Neuburger Ausbildungsmesse.

Sie ist eine der großen Ausbildungsmessen im gesamten mittelbayerischen Raum und wird sowohl von Besuchern als auch von Ausstellern gerne besucht. Die Neuburger Ausbildungsmesse “A-Zu-Bi!” lockt Jahr für Jahr über 5.000 Besucher in die Parkhalle, hilft den Schülern aus Stadt und Land bei der Berufs- und Studienwahl und ermöglicht den Ausbildern vor Ort, mit den zukünftigen Schulabgängern ins Gespräch zu kommen.

“A-Zu-Bi!” ist das Thema der Neuburger Ausbildungsmesse am 9. Oktober 2021.

Die beliebte Messe, die vom Stadtmarketing und der Stadt Neuburg mitorganisiert wird, findet am Samstag, 9. Oktober, bereits zum fünfzehnten Mal statt. Für die begrenzte Anzahl an Standflächen werden ab sofort Bewerbungen entgegengenommen.

Als Aussteller sind Unternehmen, Behörden und Institutionen angesprochen, die Ausbildungsmöglichkeiten oder duale Studiengänge anbieten. Die Philosophie der Organisatoren ist es, die Messe für die Studenten zu einer Spaßveranstaltung und nicht zu einer Pflichtveranstaltung zu machen. Diese Bedingung ist für die Aussteller besonders reizvoll, weil sie sicherstellt, dass die Leute aus eigenem Antrieb und mit echtem Interesse kommen. Die Messe wird wie im vergangenen Jahr an die notwendigen Hygiene- und Kontaktgesetze angepasst und so weit wie möglich durchgeführt.

Die Anmeldung für “A-Zu-Bi!” auf der Neuburger Ausbildungsmesse ist ab sofort möglich.

Die Ausschreibung für “A-Zu-Bi!” ist ab sofort geöffnet. Das Jahr ist 2021. Erfahrungsgemäß sind die Standflächen in der attraktiv gestalteten Messehalle inklusive Foyer schnell vergeben. Bei Interesse ist es daher ratsam, sich so schnell wie möglich anzumelden. (nr)

Ausführliche Informationen sowie die Anmeldeunterlagen gibt es bei Franziska Kober vom Stadtmarketing Neuburg, Telefon 08431/536 21 14 oder e-Mail [email protected] Anmeldeschluss ist der 18. Juli.

Lesen Sie auch:

Rückläufige Nachfrage: Wie geht es weiter mit den Testzentren im Raum Neuburg? Schwarm flieht: Wie die Neuburger Feuerwehr Tausende von Bienen einfängt Millionenprojekt in Karlshuld: Kommune will grünen Wasserstoff durch PV-Anlage

Share.

Leave A Reply