8-jähriges Mädchen beim Schießen von Nats: ‘Ich war irgendwie vorbereitet, weil ich immer erwarte, dass etwas passiert’

0

Als die Fans am Sonntag in den Nationals Park zurückkehrten, war es für einige schwer, Bilder von den Schießereien am Samstag abzuschütteln, bei denen drei verletzt wurden.

Die Polizei von DC sagte, es war eine Schießerei mit zwei Autos.Sie sagten, zwei der an der Schießerei beteiligten Personen seien mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, und eine unschuldige Frau, die das Spiel besuchte, sei auch außerhalb des Stadions erschossen worden.

Die achtjährige Faris Nunn saß mit ihren Eltern und ihrem jüngeren Bruder an der dritten Grundlinie, als vor genau diesem Tor Schüsse fielen.

„Ich habe Leute gesehen, die so geschaut haben.Und ich wusste nicht, was los war, bis ich hörte, wie jemand sagte, steig aus, also fing ich einfach an, unter den Sitz zu gehen”, sagte Nunn.

Als sie gefragt wurde, wie sie sich durch all das fühlte,Sie sagte: “Es war meine zweite Schießerei.Ich war also irgendwie vorbereitet … weil ich immer erwarte, dass etwas passiert.“

Ihre Mutter, Lora Nunn, sagte, ein Mann sei im November außerhalb ihres Freizeitzentrums im Nordosten von DC erschossen worden, als sie in einer Spielgruppe für Kleinkinder waren.

Laut einer Pressemitteilung der DC Police wurde der 41-jährige Demetrius Jones am 6. November 2020 gegen 10:44 Uhr erschossen.

Wie viele auf Twitter darauf hingewiesen haben – das –‘s viel für Kinder zu handhaben.

„Wir haben nur versucht, ihr zu versichern, dass dies nicht normal ist, dass niemand auf sie abzielt, dass es gerade eine wirklich stressige Zeit mit der Pandemie ist,”, sagte Lora.

Lora Nunn und ihr Ehemann Jim Faris erinnern sich an das Chaos im Stadion, als die Leute in verschiedene Richtungen liefen.

“Wo ich saß, konnte ich Hände winken sehen, die den Leuten sagtenWir waren uns nicht sicher, ob es ein Kampf war, der ausgebrochen war oder was”, sagte Jim Faris.”Aber als die Leute die Stufen herunterkamen, sagten die Leute, es sei ein aktiver Schütze. Also gingen alle unter ihre Stühle und gingen in Deckung.”

Lora sagte, dass die Platzanweiser sehr hilfreich waren, um alle ruhig zu halten und ihnen zu sagen, dass sie sich in Deckung gehen sollen.

„Zumindest waren die Leute um uns herum relativ ruhig und sahen nur nach den Kindern, weil es da warviele kleine Kinder in dieser Nacht unterwegs«, sagte sie.

Beim Spiel am Sonntag kamen mehr Kinder mit ihren Familien ins Stadion, wobei die Eltern sagten, sie hätten die Risiken abgewogen, bevor sie gingen.

Hunt fuhr mit seiner Tochter Elizabeth zum Spiel von North Carolina nach oben und sagte, er fühle sich mit der erwarteten Erhöhung der Sicherheit wohl.

„Ich dachte daran, nicht zu kommen, aber wir sind so weit weg.Wir haben es geplant”, sagte Lou Hunt. “Wieder, wissen Sie, überall passieren Dinge.Wir haben gerade COVID durchgemacht.Alles ist mit einem Risiko verbunden.“

Andere Eltern, wie Ali Coluccio, sagten, sie hätten sich die Parkkarte angesehen, bevor sie zum Geburtstag ihres Sohnes zum Spiel gingen.

“Unsere Sitze sind direkt an einer Tür oder einem Ausgang. Also ja, wir sind gut. Wir sind direkt hinter dem Bullpen. Wir sind also hinten und wissen, wie es gehtgeh raus”, sagte sie.

Die meisten Leute, die zum Spiel am Sonntag erschienen, sagten, dass sie sich diesmal keine Sorgen um die Sicherheit des Spiels machten.

Ein Sprecher der DC-Polizei sagte, dass sie am Sonntag rund um das Spiel verstärkt Patrouillen machen würden, konnte aber nicht angeben, wie viele.

Andere haben gepostet, dass es wichtig ist, sich an Kinder in DC – und an so vielen anderen Orten – zu erinnern, denen täglich solche Waffengewalt ausgesetzt ist.

Die 6-jährige Nyiah Courtney wurde Freitagnacht an der Ecke Malcolm X und MLK, Jr. Boulevard erschossen.Die Polizei sucht noch immer nach ihrem Mörder.

WUSA9 ist jetzt auf Roku- und Amazon Fire TVs verfügbar.Laden Sie die Apps noch heute für Live-Nachrichtensendungen und Video-on-Demand herunter.

Laden Sie die WUSA9-App herunter, um aktuelle Nachrichten, das Wetter und wichtige Geschichten immer zur Hand zu haben.

Melden Sie sich für den Get Up DC-Newsletter an: Ihre Prognose.Ihr Pendeln.Deine Neuigkeiten.
Melden Sie sich für den Capitol Breach-E-Mail-Newsletter an, der die neuesten Nachrichten und eine Zusammenfassung der Ermittlungen zu den Capitol Riots am 6. Januar 2021 liefert.

Share.

Leave A Reply