7-jähriger Colorado-Junge erschießt versehentlich jüngere Schwester mit ungesicherter Waffe, Mädchen tot

0

Ein siebenjähriger Junge erschoss versehentlich seine jüngere Schwester mit einer ungesicherten Waffe und tötete das Mädchen. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag (21. April) in einem Haus in Westminster, Colorado.

Laut einer Pressemitteilung der Westminster Police Department ging am Dienstagmorgen ein Notruf ein, der besagte, dass ein dreijähriges Mädchen in ihrem Haus erschossen wurde. Polizei und Feuerwehr reagierten auf das Haus am Moore Circle in der Nähe der 107th Avenue und fanden das Mädchen mit einer Schusswunde. Das nicht identifizierte Mädchen wurde von Mitarbeitern der Westminster Fire Department in ein Traumazentrum gebracht. Das Mädchen erlag leider ihren Verletzungen.

Die Polizei sagte, vorläufige Ermittlungen ergaben, dass die “zwei Geschwister spielten, als das ältere Geschwister eine ungesicherte und geladene Schrotflinte fand” und das Mädchen versehentlich damit erschossen. Ihre Mutter, die als 24-jährige Michaela Dawn Harman identifiziert wurde, und ein weiteres jüngeres Geschwister waren zu Hause, als sich der Vorfall ereignete.

Nach dem Vorfall wurde Harman in Gewahrsam genommen und wegen strafrechtlicher Fahrlässigkeit angeklagt.

„Sie wurde bei der Westminster Police Department gebucht und wird in das Jefferson County Gefängnis gebracht. Die Kinder sind vorübergehend in der Obhut von Jefferson County Human Services “, heißt es in der Pressemitteilung.

„Tragische Beispiele wie dieses erinnern uns daran, wie wichtig es ist, im Haushalt aufbewahrte Waffen und Munition zu trennen und Schusswaffen in einem verschlossenen Safe zu sichern oder andere kindersichere Sicherheitsvorrichtungen zu verwenden. Die Eltern sind dafür verantwortlich, dass Kinder auch innerhalb des Hauses keinen Zugang zu Schusswaffen haben “, sagte die Polizei. Die Untersuchung des Falls war noch nicht abgeschlossen.

Der Vorfall ereignet sich weniger als einen Monat, nachdem ein vierjähriger Junge versehentlich von einem Säugling in einem Motel in Fort Worth, Texas, erschossen wurde. Die Polizei reagierte auf Dalworth Inn, nachdem sie einen Schießbericht erhalten hatte, und fand zwei Kinder mit Schussverletzungen. Die Polizei sagte, das Kind habe die Waffe ergriffen, die versehentlich losging und ihn und den vierjährigen Jungen getroffen habe. Das Kind und der andere Junge, der in den unteren Teil seines Körpers geschossen wurde, wurden in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht und dort als stabil eingestuft. Die Beziehung zwischen den Jungen war nicht bekannt.

Share.

Comments are closed.