Press "Enter" to skip to content

3 israelische Panzer durchbrechen die libanesische Grenze

Beirut, Libanon

Laut der offiziellen libanesischen Nachrichtenagentur überquerten am Dienstag drei israelische Panzer einen technischen Zaun, der den Libanon von Israel trennt.

Die Agentur sagte, drei Panzer hätten den technischen Zaun in der Stadt Mays al-Jabal durchbrochen.

Nach Angaben des Senders wurde von einem der Panzer eine Phosphorbombe abgefeuert. Es wurden keine Verletzungen gemeldet.

Die drei Panzer zogen sich später aus dem Gebiet zurück.

Es gab keinen Kommentar von israelischer Seite zu dem Bericht.

Der technische Zaun ist ein von Israel gebauter Zaun entlang der 79 km langen Grenze zwischen dem Libanon und Israel.

Die Spannungen entlang der libanesisch-israelischen Grenze haben in den letzten Wochen zugenommen.

* Ahmed Asmar hat zu diesem Bericht aus Ankara beigetragen