Press "Enter" to skip to content

2 PKK / YPG-Terroristen in Südosttürkei festgenommen

MARDIN, Türkei

Türkische Sicherheitskräfte in den südöstlichen Provinzen Mardin und Batman haben am Donnerstag zwei Terroristen der PKK / YPG festgenommen.

Sicherheitsquellen zufolge verhafteten Gendarmerie-Kommandoeinheiten der Provinz Mardin einen syrischen YPG / PKK-Terroristen im Haus seiner Eltern im Bezirk Midyat, während der andere Verdächtige in der Provinz Batman geschnappt wurde.

Während der Operationen beschlagnahmte die Gendarmerie Geräte und Dokumente an Orten, an denen sich die Terroristen versteckten, darunter digitales Material und drei Mobiltelefone.

Die Terroristen wurden wegen Zugehörigkeit zur bewaffneten Terrorgruppe festgenommen.

In ihrer mehr als 30-jährigen Terrorkampagne gegen die Türkei war die PKK – von der Türkei, den USA und der EU als terroristische Organisation aufgeführt – für den Tod von fast 40.000 Menschen verantwortlich, darunter Frauen, Kinder und Kleinkinder. Die YPG ist der syrische Ableger der PKK.

* Schreiben von Merve Aydogan in Ankara.