Über 70 Tote, Hunderte von Unternehmen bei wochenlangen Unruhen und Plünderungen in Südafrika zerstört

0

Eine Woche voller Gewalt, Ausschreitungen und Plünderungen hat inzwischen mehr als 70 Menschen getötet und Hunderte von Unternehmen zerstört.Die Unruhen begannen vor zehn Tagen aus Protest gegen die Inhaftierung des ehemaligen Präsidenten Jacob Zuma, verwandelten sich jedoch schnell in Unruhen wegen lähmender Armut und einer brutalen fünften Welle von COVID.Debora Patta ging mit der Polizeieinheit los, um gestohlenes Eigentum zu bergen und die Täter zu verhaften.

www.cbsnews.com

Share.

Leave A Reply