Thailändische Demonstranten stoßen mit der Polizei zusammen, da die Covid-19-Fälle weiter zunehmen

0

(CNN) – Die Polizei setzte Tränengas, Wasserwerfer und Gummigeschosse ein, um Demonstranten zu zerstreuen, die versuchten, am Sonntag gegen das Büro des thailändischen Premierministers Prayuth Chan-ocha zu marschieren, um seinen Rücktritt wegen seines Umgangs mit der Coronavirus-Pandemie und ihrerökonomische Auswirkung.Die Polizei sagte, acht Beamte und mindestens ein Reporter…

www.cnn.com

Share.

Leave A Reply