Russland entwickelt das weltweit erste Covid-19-Antidot, präklinische Studien zeigen eine Wirksamkeit von mehr als 99%

0

Das russische Bundesamt für Medizin und Biologie (FMBA) hat die Entwicklung eines Arzneimittels zur Bekämpfung von Covid-19 angekündigt, das bei erfolgreichen klinischen Studien das weltweit erste direkt wirkende antivirale Gegenmittel sein soll.

Russland entwickelt das weltweit erste Covid-19-Gegenmittel. Präklinische Studien zeigen eine Arzneimittelwirksamkeit von mehr als 99%

Laut Veronika Skvortsova, der Leiterin der FMBA, haben Studien bisher gezeigt, dass sie zu mehr als 99% wirksam ist.

„Dies ist das erste etiotrope Medikament, das das Virus direkt beeinflusst. Tatsächlich ist dies ein Gegenmittel gegen Coronavirus-Infektionen “ , teilte sie Premierminister Mikhail Mishustin am Mittwoch mit und stellte fest, dass präklinische Studien abgeschlossen wurden, die gezeigt haben, dass das Mittel „ völlig sicher “ und „ hocheffizient “ist.

Etiotrop bedeutet, dass die Behandlung gegen die Ursache einer Krankheit gerichtet ist.

Skvortsova teilte dem Premierminister mit, dass die FMBA bereit sei, die Erlaubnis für weitere Tests zu beantragen, die sie hoffentlich vor dem neuen Jahr erhalten werden.

“Wenn klinische Studien die Wirksamkeit dieses Arzneimittels bestätigen, wird es das erste sichere, wirksame und direkt wirkende antivirale Arzneimittel sein, das weltweit keine Analoga enthält” , erklärte sie.

Die FMBA arbeitet auch an einem separaten Medikament zur Behandlung der komplexesten Coronavirus-Fälle, das eine physiologische Reaktion namens “Hyperzytokinämie” unterdrückt und verhindert. Auch als “Zytokinsturm” bekannt, ist es eine Immunantwort, die zu einer Schädigung des Körpergewebes führt und von einigen als Todesursache für Covid-19 angesehen wird.

Im Mai genehmigte das russische Gesundheitsministerium ein Anti-Coronavirus-Medikament namens “Avifavir”, eine auf Favipiravir basierende Behandlung, die seit 2014 in Japan gegen schwere Formen der Influenza angewendet wird. Das Medikament wird im Inland hergestellt.

Wenn es wirksam ist, wird das Gegenmittel nicht der einzige Durchbruch Russlands während der Covid-19-Krise sein. Anfang dieses Jahres gab Russland als erstes Land die Registrierung eines Coronavirus-Impfstoffs namens Sputnik V bekannt. Nach Versuchen wurde festgestellt, dass die Produktion von Antikörpern nach 40 Tagen zu 95 Prozent wirksam ist. Anfang dieses Monats ordnete Putin den Beginn der Massenimpfung an, die schließlich am 5. Dezember in Moskau beginnen sollte.

 

Share.

Leave A Reply