Petra Riding Stable’s Happy Horse Days: Ein Sommer voller glücklicher Pferde

0

Petra Riding Stable’s Happy Horse Days: Ein Sommer voller glücklicher Pferde

Vom 2. Juli bis 1. August finden auf dem Reitstall Petra in Nördlingen die “Happy Horse Days” statt. An fünf Wochenenden gibt es Aktivitäten, die jeweils unter einem anderen Schwerpunktthema stehen.

Ein Sommer der zufriedenen Pferde

“Kinder ertrinken in 90 Sekunden”, heißt es bei der DLRG.

Karlheinz Grundler und sein Team kehren nach einer mehr als einjährigen Pause mit viel Elan in den Sommer zurück. Der bekannte Barockpferdeausbildungsstall Reitstall Petra in Nördlingen öffnet an allen Juli-Wochenenden seine Pforten, und alle pferdebegeisterten Familien sind herzlich willkommen, um mit den edlen Hengsten und Ponys auf Tuchfühlung zu gehen.

Für die kleinen Gäste gibt es einen liebevoll gestalteten Streichelzoo, eine Riesenhüpfburg und ein Kinderkarussell, dazu tägliche Dressurprüfungen edler arabischer Junghengste und die Aussicht auf Ponyreiten. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Knabbereien, Kaffee und Kuchen sowie leckeres Eis und Popcorn sorgen dafür, dass der Nachmittag schnell vergeht.

Fangen wir mit der Comedy an.

Jedes Wochenende hat ein anderes Thema. Prominente Besucher sind immer willkommen und steigern die Spannung auf das nächste große “Weihnachten auf dem Pferd”.

Am Eröffnungswochenende, vom 2. bis 4. Juli, wird Hendrik Becker mit seinem Pferde-Comedy-Act “Vorhang auf” das Festival eröffnen. Mit seiner witzigen Art wird er dafür sorgen, dass die Kinder diese unterhaltsame Zeit in Erinnerung behalten. “Des Königs Edle Pferde” heißt es vom 9. bis 11. Juli. Andrea Schmitz, klassische Dressurausbilderin und Turnierreiterin aus Hannover, reist nach Nördlingen, um auf zwei Barockpferden klassisch-barockes Reiten zu demonstrieren. Auch wenn sie nur zuhören und zuschauen, können interessierte Motorradfahrer eine Menge lernen.

Das Programm für das Wochenende vom 16. bis 18. Juli heißt “Evia Espaniol”. Es hat einen spanischen Beigeschmack und das ist es auch. Der Reitstall Petra entführt die Touristen in das Land der spanischen Pferde und blendet sie mit rassigen Pferden und tollen Kostümen. Ihren großen Auftritt haben die Miniaturponys am Wochenende vom 23. bis 25. Juli unter dem Programmpunkt “Das kleine Kommen”, neben zahlreichen weiteren Attraktionen auf dem Reiterhof Petra.

Ein zauberhafter Abschluss

Vom 30. Juli bis 1. August findet das Finale der Happy Horse Days statt. Hendrik Becker wird die kleinen Zuschauer noch einmal in das Reich des Kindertheaters entführen. Piaffen, Passagen und verschiedene Zirkustalente werden von edlen Barockpferden vorgeführt.

Mehr Informationen zu den “Happy Horse Days” finden Sie unter www.reitstall-petra.eu; Karten kosten 7 Euro,… Dies ist eine gekürzte Version der Informationen. Lesen Sie weiter in einer anderen Newsmeldung.

Share.

Leave A Reply