Pandemie der Corona: Knapp 32 % der Deutschen sind richtig geimpft.

0

Pandemie der Corona: Knapp 32 % der Deutschen sind richtig geimpft.

Die Impfungen schreiten voran: In Deutschland hat über ein Drittel der Bevölkerung den vollen Impfschutz erhalten.

In Deutschland sind über 32% der Menschen vollständig geimpft.

In Deutschland sind über 32% der Bevölkerung vollständig gegen das Coronavirus geimpft.

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts wurden am Montag in der Bundesrepublik 582.569 Corona-Impfstoffe ausgeliefert. Mindestens einmal geimpft wurden 42.540.863 Menschen (51,2%), vollständig geimpft sind 26.274.154 Menschen (31,6%).

Spitzenreiter bei den Erstimpfungen ist weiterhin Bremen mit 57,9 Prozent, gefolgt von Schleswig-Holstein (54,9) und dem Saarland (54,9). (54.4). Sechs Bundesländer haben die 50-Prozent-Marke noch nicht erreicht, wobei Sachsen mit 45,5 Prozent der Erstgeimpften das Schlusslicht bildet. Bei den Vollgeimpften liegt das Saarland mit einem Bevölkerungsanteil von 37,9 Prozent weiterhin an der Spitze, während Brandenburg mit 29,1 Prozent das Schlusslicht bildet.

Ende letzten Jahres wurde in Deutschland eine Impfaktion gegen das Bakterium Sars-CoV-2 gestartet. Zielgruppe waren zunächst Menschen über 80 Jahre, Bewohner von Alten- und Pflegeheimen sowie medizinisches Personal. Chronisch kranke Personen mit einem höheren Risiko für einen schweren und tödlichen Verlauf werden unter anderem vorrangig geimpft. Inzwischen kann jeder einen Termin vereinbaren, unabhängig von der bisherigen Prioritätenliste.

210622-99-95906/4

Share.

Leave A Reply