Mutter wird von ihrem Range Rover überfahren und getötet, als Familie wegen “defektem Gangwahlschalter” klagt

0

Jaguar Land Rover wird wegen eines “defekten” Range Rover-Gangschalters verklagt, von dem ein Mann behauptet, er habe den Tod seiner Frau verursacht, und steht im Zentrum von Hunderten anderer Behauptungen, dass Autos im geparkten Zustand weggerollt seien.

Michael Farhat verklagt das Unternehmen wegen des Todes seiner Modedesignerin Shadi, nachdem sie von ihrem Luxus-SUV überfahren und getötet wurde, von dem sie glaubte, sie habe geparkt.

Seine Klage enthält ein Video des Unfalls, von dem er behauptet, dass er durch den am Range Rover und vielen anderen Jaguar Land Rover-Fahrzeugen angebrachten Wählhebel verursacht wurde.

Frau Farhat beklagte sich wiederholt darüber, dass sie nicht erkennen könne, wann das Fahrzeug im Park sei, und bemühte sich, den Gangwahlschalter zu betätigen, bei dem es sich um ein Zifferblatt handelt, das aus der Armaturenbrettkonsole herausspringt und sich dreht, um Gänge auszuwählen. Es kann sowohl im Leerlauf als auch im Park gelassen werden, wodurch die Handbremse betätigt wurde.

Der Anwalt von Farhats sagt, dass das Design des Drehschalters bedeutet, dass es schwer zu sagen ist, ob sich das Auto im Park befindet, und viele andere Hersteller haben das Design ihrer eigenen Drehschalthebel geändert

Er sagte: „Die Fahrer sind verwirrt und Land Rover weiß, dass die Fahrer verwirrt sind. Und dies ist leider das unvermeidliche Ergebnis dessen, was passiert, wenn Leute denken, dass das Auto im Park ist und nicht. ‘

In seiner Klage zitierte Unternehmensdokumente von Land Rover zeigen angeblich, dass das Unternehmen Hunderte ähnlicher Beschwerden erhalten hat, darunter 28 über Range Rovers.

Die US-Bundesregulierungsbehörden haben vier Jahre lang Berichte über unbeabsichtigte Ausreißer untersucht, die Untersuchung jedoch in diesem Jahr eingestellt. 

Frau Farhat stieg 2018 in Los Angeles aus ihrem Range Rover-SUV 2017 aus, als dieser zurückrollte, und hielt sie in dem schrecklichen Filmmaterial, das die Familie im Rahmen der Klage mit CBS geteilt hatte, unter dem Lenkrad fest. 

Die zweifache Mutter aus Los Angeles, deren Eltern Iraner waren, stand auf, bevor sie zusammenbrach, und sie starb Tage später. 

Herr Farhat, der jetzt allein seine beiden Töchter Milla und Sayeh großzieht, beschuldigt den “defekten Gangwahlschalter”, von dem er behauptet, dass er die Fahrer verwirren kann.

Er sagte gegenüber CBS News: “Sie hat sich viel darüber beschwert. Ich kann nicht sagen, wann es im Park ist. Ich kann nicht sagen, ob es umgekehrt ist. Ich kann nicht sagen, ob es in Fahrt ist.”

Michael zitierte in seiner Klage Unternehmensdokumente aus dem Jahr 2017, die zeigen sollen, dass dem Unternehmen Hunderte potenzieller Beschwerden bei Autos mit einem Schalthebel bekannt waren.

Er behauptet, allein im Range Rover-Modell seien 28 Beschwerden aufgetreten. 

In den Fahrzeugdokumenten des Jaguar Land Rover heißt es: „Stellen Sie vor dem Verlassen des Fahrzeugs sicher, dass das Fahrzeug steht. Wählen Sie Park. Ziehen Sie die elektrische Feststellbremse (EPB) an. Motor abstellen. 

“Das Fahrzeug kann sich bei jeder anderen gewählten Gangposition unerwartet bewegen, was zum Tod oder zu schweren Verletzungen führen kann.”

Gina Warsavsky sagt, sie habe letzten Monat einen ähnlichen Unfall erlitten, als ihr SUV sie umwarf und über ihre rechte Hand lief, weshalb sie eine rekonstruktive Operation benötigte.

Sie sagte, sie dachte, sie hätte das Auto im Park stehen lassen, als sie ausstieg, und es begann sich in ihre Richtung zu drehen. 

Gina, die auch Jaguar Land Rover verklagt, sagte: „Es war schrecklich. Es war ein Albtraum, der mich für immer verfolgt. ‘

Die National Highway Traffic Safety Administration hat fast vier Jahre damit verbracht, unbeabsichtigte Rollaways mit einem Schalthebel in Jaguar Land Rover-Fahrzeugen zu untersuchen.

Sie beendeten ihre Untersuchung im August, nachdem sie keine mechanischen oder elektronischen Fehler festgestellt hatten, sondern beschuldigten den Bedienerfehler.

In Gerichtsakten hat Land Rover auch das Verschulden bestritten und erklärt, die Unfälle seien die Schuld der Fahrer.

Die NHTSA sagte, dass sie das Problem weiterhin überwacht und weitere Maßnahmen ergreifen wird, wenn neue Informationen auftauchen. 

Rechtsanwalt Dylan Ruga, der sowohl Farhat als auch Warsavsky vertritt, sagte: „Die Fahrer sind verwirrt und Land Rover weiß, dass die Fahrer verwirrt sind. Und dies ist leider das unvermeidliche Ergebnis dessen, was passiert, wenn Leute denken, dass das Auto im Park ist und nicht. ‘

Der Star Trek-Schauspieler Anton Yelchin starb 2016 bei einem mutmaßlichen Unfall, als sein Jeep Grand Cherokee ihn in einem Auto mit einem ähnlichen Drehknopf gegen eine Ziegelsäule stieß.

Nach dem Vorfall haben viele Autohersteller dem Gangwahlrad neue Sicherheitsfunktionen hinzugefügt, um ähnliche Unfälle zu vermeiden. Land Rover hat diese Funktion jedoch erst 2018 für Hybrid-Range Rover hinzugefügt.

Fiat Chrysler wurde ebenfalls von der NHTSA untersucht, nachdem sie Berichte über 25 Unfälle und neun Verletzungen mit ihren Dodge- und Ram-Modellen erhalten hatte.

Die beteiligten Autos hatten einen Drehknopf. Das Unternehmen hat vor Beginn der Untersuchung mehr als eine Million Autos zurückgerufen.

Fiat Chrysler hat das Design des Schalters geändert, um ihn einem mechanischen Standardschalthebel ähnlich zu machen. 

Im Jahr 2012 rief Honda 871.000 Fahrzeuge zurück, die nach Abziehen des Zündschlüssels wegrollen konnten. 

Der japanische Autohersteller sagte, ein Teil der Zündsperre könne beschädigt oder abgenutzt werden, so dass der Schlüssel auch dann abgezogen werden könne, wenn der Schalthebel des Fahrzeugs nicht in den Park geschaltet worden sei.

Jaguar Land Rover lehnte es aufgrund laufender rechtlicher Schritte ab, sich zu den spezifischen Vorfällen zu äußern.

Ein Sprecher sagte gegenüber MailOnline: „Jaguar Land Rover setzt sich für die Sicherheit unserer Kunden ein und ist traurig, von diesen Vorfällen zu hören. Da diese Angelegenheit jetzt im Zusammenhang mit anhängigen Rechtsstreitigkeiten steht, können wir keine weiteren Kommentare abgeben. ‘

Die NHTSA fordert Fahrzeughalter auf, Sicherheitsmängel online oder über die Hotline der Agentur unter 888-327-4236 zu melden.

Share.

Leave A Reply