Mit Helm und Herz: 150 Jahre Feuerwehr Aichach

0

Mit Helm und Herz: 150 Jahre Feuerwehr Aichach

Die tapferen Männer und Frauen der Feuerwehr Aichach sind immer bereit zu helfen. Dabei sind sie zahlreichen Bedrohungen ausgesetzt – ein Blick zurück.

Mit Helm und Herz, 150 Jahre Feuerwehr Aichach

Was tun, wenn man auf ein Wildtierbaby trifft?

Die Feuerwehrleute der Stadt Aichach wurden mit dem Horn gewarnt, lange bevor es moderne technische Hilfsmittel gab. Als der Alarm ausgelöst wurde, soll Johann Heller, der Hornist und Bäckermeister, so begeistert gewesen sein, dass er nicht blasen konnte. Mit dem Horn unter den Arm geklemmt sprintete er durch die Straßen und rief laut “Brenna duad’s”.

In der 150-jährigen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Aichach, die im Mai 1871 gegründet wurde, gibt es mehrere solcher Geschichten zum Schmunzeln. Dieses bedeutende Ereignis hätte eigentlich Anfang Juni gebührend begangen werden sollen, doch Corona zwang die Verantwortlichen, das Gedenkprogramm auf die lange Bank zu schieben. Andererseits sollte der Jahrestag nicht übersehen werden.

In einer Zeit, in der große Feuertragödien im ganzen Land für Panik und Schrecken sorgten, wurde die Freiwillige Feuerwehr Aichach gegründet. Lange Zeit war das offizielle Feuerlöschwesen unorganisiert. Erst in der Mitte des 18. Jahrhunderts gab es brauchbare Feuerlöschpumpen.

Die Gründungsurkunde der Feuerwehr Aichach.

Foto mit freundlicher Genehmigung der Feuerwehr Aichach

Große Behälter mit Löschwasser und lederne Feuereimer waren damals in einigen Aichacher Haushalten zugänglich. Bierbrauer und Winzer mussten im Notfall Kübel und Fässer heranschaffen. Mit Leitern rückten die Maurer, Zimmerleute und Schornsteinfeger an. Eine “Eimerbrigade” aus Nachbarn und Helfern wurde gebildet. Die Feuereimer waren die einzigen Löschhilfen, bis der Bierbrauer Lorenz Alois Gerhauser 1795 die erste handbetriebene Feuerspritze anschaffte, die er auch der Stadt zur Verfügung stellte.

Die Anfänge der Aichacher Feuerwehr waren zunächst steinig. Die Wurzeln der Freiwilligen Feuerwehren in Bayern… Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie weiter in einer anderen News.

Share.

Leave A Reply