Lewis Hamilton wird nach dem britischen GP-Sieg rassistisch beleidigt

0

Lewis Hamilton wurde Stunden, nachdem er zum achten Mal den Großen Preis von Großbritannien gewonnen hatte, rassistischer Online-Beschimpfungen ausgesetzt.Hamilton holte sich den Sieg, indem er den langjährigen Spitzenreiter Charles Leclerc spät vor 140.000 Zuschauern in Silverstone überholte.Der 36-Jährige erholte sich von einer 10-Sekunden-Zeitstrafe für eine riesige erste Runde…

www.skysports.com

Share.

Leave A Reply