Israels neue Regierung erhält eine knappe Mehrheit im Parlament.

0

Israels neue Regierung erhält eine knappe Mehrheit im Parlament.

Israel wird zum ersten Mal seit zwölf Jahren ein Kabinett ohne Netanjahu haben. Das Parlament bekräftigt seine Unterstützung für die Partnerschaft von Bennett und Lapid.

Israels neue Regierung erhält eine knappe Mehrheit im Parlament.

Eine hauchdünne Mehrheit der Abgeordneten der israelischen Knesset hat am Sonntag für die neue Regierung gestimmt. Nach stürmischen Auseinandersetzungen stimmten 60 der 120 Knessetmitglieder für die Acht-Parteien-Koalition unter Führung von Naftali Bennett von der ultrarechten Jamina und Jair Lapid von der Zukunftspartei. Es gab 59 Nein-Stimmen und eine Enthaltung. Damit endet die lange Amtszeit des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.

Netanjahus Amtszeit geht zu Ende: Naftali Bennett wird das Amt des Premierministers übernehmen.

Nach einer Rotationsvereinbarung wird zunächst Naftali Bennett (49) Premierminister, nach zwei Jahren folgt Jair Lapid (57) von der zentristischen Zukunftspartei. In der neuen Regierung wird es 27 Minister geben. Mickey Levy von der Zukunftspartei wurde zum Parlamentssprecher gewählt.

Naftali Bennett, der Chef der ultrarechten Jamina-Partei, wurde zum Ministerpräsidenten ernannt.

dpa, Menahem Kahana/Pool AFP/AP, Menahem Kahana/Pool AFP/AP, Menahem Kahana/Pool AFP/

Bennetts Antrittsrede wurde durch ein Sperrfeuer feindseliger Zwischenrufe von Netanyahu-Anhängern stark beeinträchtigt. Bennnett sprach sich darin gegen eine Wiederaufnahme des internationalen Atomabkommens mit dem Iran aus. Er warnte die islamistischen Machthaber des Gazastreifens, die Hamas, dass sie sich einer “eisernen Mauer” gegenübersehen würden, wenn sie erneut israelische Einrichtungen angreifen würden. Unter seiner Führung werde sich Israel bemühen, die Beziehungen zu anderen arabischen Regierungen zu verbessern. Inzwischen hat die Hamas erklärt, dass der bewaffnete Krieg gegen Israel weitergehen wird.

Die neue israelische Regierung setzt sich aus acht Parteien zusammen.

Die neue israelische Regierung setzt sich aus acht Parteien zusammen, die von rechts bis links reichen, darunter die orthodoxe islamische Raam-Partei. Es ist… Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply