Frankreich ehrt Rev. Jesse Jackson mit der Ehrenlegion

0

PARIS (Reuters) – Der französische Präsident Emmanuel Macron hat am Montag dem US-Bürgerrechtsführer Reverend Jesse Jackson die Ehrenlegion verliehen, eine der höchsten Auszeichnungen Frankreichs, in Anerkennung dessen, was er als „einen langen Weg in Richtung Emanzipation und Gerechtigkeit“ bezeichnete.

Als politischer Aktivist, Minister und ehemaliger US-Schattensenator für den District of Columbia, der die Demokratische Partei vertritt, engagiert sich Jackson seit den 1960er Jahren im Bürgerrechtsaktivismus, als er an der Seite von Martin Luther King arbeitete.

Jackson, 79, wurde zum Kommandeur der Legion d’Honneur ernannt, einem der höchsten Ränge in dieser Auszeichnung.

„Von Ihren frühesten Jahren an waren Sie hungrig nach Wissen und Gerechtigkeit, und Sie sind einbesonderer Freund Frankreichs, ein Bruder für uns“, sagte Macron in einer feierlichen Ansprache im Elysee-Palast.

Share.

Leave A Reply