Egling: Rollerfahrerin schwer verletzt – Polizei fahndet nach einem Auto

0

Egling: Rollerfahrerin schwer verletzt – Polizei fahndet nach einem Auto

Dramatische Szenen in Egling: Eine Rollerfahrerin ist nach einem Ausweichmanöver vor einem Auto lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei fahndet nun nach dem unbekannten Fahrer und bittet um Hinweise.

Egling: Die Polizei sucht nach einem Auto, nachdem eine Rollerfahrerin lebensgefährlich verletzt wurde.

Am Freitag gegen 19:50 Uhr wurde eine 58-jährige Rollerfahrerin bei einem Unfall in Egling lebensgefährlich verletzt. Sie war auf der Hauptstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als ihr nach eigenen Angaben ein unbekanntes Auto mitten auf der Fahrbahn entgegenkam. In der Folge wich die Rollerfahrerin kurz vor der Kreuzung Flurstraße nach rechts aus, stürzte und schlug mit dem Kopf gegen eine dortige Treppe.

Dabei zog sie sich erhebliche Kopfverletzungen an der linken Gesichtshälfte zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Bevor sie das Bewusstsein verlor, konnte die schwer verletzte Frau den Ersthelfern noch den Hinweis auf einen herannahenden Pkw geben. (lt)

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Landsberg unter 08191/932-0.

Share.

Leave A Reply