“Die massive Zusatzverschuldung macht mich wahnsinnig”, sagt CSU-Vize Manfred Weber im Interview.

0

“Die massive Zusatzverschuldung macht mich wahnsinnig”, sagt CSU-Vize Manfred Weber im Interview.

Im Interview spricht der Europapolitiker Manfred Weber darüber, wie seine Partei die Menschen nach der Krise überzeugen will und was die EU tun kann, um die Machtambitionen Chinas und Russlands herauszufordern.

“Die massive Nachverschuldung macht mich wahnsinnig”, sagt CSU-Vize Manfred Weber.

CDU und CSU werden am Montag ihre Wahlprogramme für die Bundestagswahl vorlegen, Herr Weber. Was, glauben Sie, ist die Hauptbotschaft?

Weber: Wir haben eine Vision, wie Deutschland in zehn Jahren aussehen soll. Und dass wir ein breites Angebot an möglichst viele Menschen machen und dabei unsere Stammwählerschaft nicht aus den Augen verlieren.

Die neu-grüne CSU hingegen könnte ihre Kernwählerschaft irritieren.

Weber: Umso mehr müssen wir den Landwirten, dem Einzelhandel und dem Mittelstand zeigen, dass wir noch für sie da sind und nicht weggehen.

Was genau sind Ihre Befürchtungen?

Lesen Sie dazu.

Interview

Exklusiv “Einen Vergleich mit Helmut Kohl empfinde ich nicht als Vorwurf”, sagt Armin Laschet.

Im Jahr 2021 wird der Bundestag neu gewählt.

Es gibt fünf Gründe, warum diese Bundestagswahl anders sein wird als alle anderen.

Mehrere Bundesländer haben sich dafür entschieden, die Vermummungspflicht im Freien abzuschaffen. image src=”https://www.augsburger-allegemeine.de/resources/38638-1/ver1-0/img/placeholder/3×2.png” alt=” Es soll… Dies ist eine gekürzte Version der Informationen. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply