Der Klimawandel zwingt Naturschützer, ehrgeiziger zu sein

0

Der Klimawandel bringt Rekord-Dürren und Überschwemmungen mit sich, verlängerte Feuersaisons sorgen weiterhin für Schlagzeilen und die Rolle des Menschen in dieser schrecklichen Situation ist inzwischen unbestritten, der institutionelle Wandel vollzog sich langsam und instabil.Insbesondere Naturschützer waren angesichts der vielen anderen bestehenden Bedrohungen vorsichtig, den Klimawandel als die größte Bedrohung für die Biodiversität zu bezeichnen.

phys.org

Share.

Leave A Reply