Der Ehemann von Prinzessin Beatrice, Edoardo Mapelli Mozzi, zollt am ersten Hochzeitstag liebevollen Tribut

0

Prinzessin Beatrice und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi teilen eine weitere Premiere.

Das Paar, das im Mai bekannt gab, dass sie im Herbst ihr erstes Baby erwarten, feierte am Samstag ihren ersten Hochzeitstag .

Mozzi feierte diesen Anlass mit einer emotionalen Liebeserklärung auf seinem verifizierten Instagram-Account.

“Ich kann nicht glauben, dass es 1 Jahr her ist”, schrieb er mit Herz-, Braut- und Ring-Emojis. “Jede Sekunde jedes Tages war seitdem so voller Freude, Glück, Lachen und Liebe. Du bist der netteste, liebste und schönste Mensch der Welt. Danke mein Liebling für jede Sekunde.”

Begleitet wurde der Beitrag von einem Berg-Selfie des lässig gekleideten Paares.Darin trägt die älteste Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson eine übergroße Sonnenbrille und lächelt breit.

Ein weiteres königliches Baby: Prinzessin Beatrice, Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi erwartet das erste gemeinsame Kind, verkündet der Buckingham Palace

Das Paar wurde am 8. Juli um fotografiertdie Tennismeisterschaften in Wimbledon, bei denen Beatrice, 32, ihren Bauch umarmte und ein schickes schwarz-weiß gepunktetes Kleid trug.

Mozzi, CEO des Architektur-/Designstudios Banda Property, hat einen kleinen Sohn, Wolfie, aus einer früheren Beziehung mit dem amerikanischen Architekten und Designer Dara Huang.

Das Paar heiratete 2020 in einer kleinen, verzögerten Zeremonie inmitten der Coronavirus-Pandemie in der Royal Chapel of All Saints in der Royal Lodge in Windsor.Zu ihnen gesellten sich enge Familienangehörige, darunter Beatrices Großeltern, Königin Elizabeth und der verstorbene Prinz Philip.

Sehen Sie sich ihr Hochzeitskleid an: Prinzessin Beatrice lieh sich ein Vintage-Kleid, eine Tiara von Königin Elizabeth

Beatrice trug ein Vintage-Kleid von Norman Hartnellvon der Königin ausgeliehen, sagte der Buckingham Palace gegenüber USA TODAY in einer Erklärung.

Das Kleid aus Peau-de-Soie-Taft mit Organzaärmeln und mit Duchess-Satin besetzt, wurde mit einer Queen Mary-Diamantfransen-Tiara von 1919 getragen, die die Königin an ihrem eigenen Hochzeitstag trug.Es wurde aus einer Diamantenkette hergestellt, die Königin Victoria geschenkt hatte, so der Palast.

Nach der Hochzeit Beatrices Strauß – bestehend aus hellrosa und cremefarbenen Zuckererbsen, nachlaufendem Jasmin, elfenbeinfarbenen Sprührosen, rosa o’hara Gartenrosen, rosa Wachsblume, blassrosa Astibelund Myrte Springs – wurde am Grab des Unbekannten Kriegers in der Westminster Abbey aufgestellt.

Mitwirkende: Hannah Yasharoff, Sara M Moniuszko und Morgan Hines

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf USA TODAY: Der Ehemann von Prinzessin Beatrice, EdoardoMapelli Mozzi zollt am ersten Hochzeitstag liebevoll Tribut

Share.

Leave A Reply