Bundeswehr: Die ungewisse Zukunft der Bundeswehr

0

Bundeswehr: Die ungewisse Zukunft der Bundeswehr

Deutschland hat sich beim NATO-Gipfel vor wenigen Tagen als verlässlicher Partner gezeigt. Doch die Truppe kann ihr Wort nicht halten, und sie ist auch umstritten.

Die unsichere Zukunft der Bundeswehr

Die Stimmung im Berliner Bendlerblock schwankt zwischen Erleichterung und Scham. Das warme Lächeln des neuen US-Präsidenten Joe Biden bei seinem Europa-Besuch hat wesentlich zur guten Stimmung im Hauptquartier der Bundeswehr beigetragen. Anders als sein Vorgänger Donald Trump blamiert er Deutschland nicht offen, weil die wohlhabende Wirtschaftsmacht deutlich weniger Geld in das Militär investiert, als sie versprochen hat.

Die Blamage rührt von einer Kontroverse her, die die Bundeswehr erfasst hat. In Litauen stationierte Soldaten sollen im Kampf betrunken rechtsextreme Musik gesungen haben. Auch hunderte Schuss Munition sind verschwunden. Nach der Kontroverse um die Eliteeinheit KSK, der völlig misslungenen Bestellung neuer Waffen, dem Finanzskandal um das Segelschulschiff Gorch Fock und wachsenden Beraterverträgen folgt der nächste große Ausfall. Wieder einmal. Die Bundeswehr ist wie eine Gurkentruppe, die den Job nicht hinbekommt.

Seit zwei Jahrzehnten bastelt die Bundesregierung an ihrer Armee herum, aber Stabilität hat sie in der Bundeswehr noch nicht erreicht. Zumindest verstehen die Mächtigen in Berlin, warum die NATO angesichts der globalen Ambitionen des russischen Präsidenten Wladimir Putin notwendig ist.

Mehr Geld wird von Merkel und Laschet versprochen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich alle Mühe gegeben, das deutsche Bekenntnis zum westlichen Sicherheitsbündnis zu betonen, um Bidens Wohlwollen möglichst lange zu erhalten. “Ich habe für Deutschland gesagt, dass wir bereit sind, auch in Zukunft unseren Beitrag zur NATO zu leisten”, sagte Merkel vor wenigen Tagen beim Gipfel des Militärpakts. CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet wird im Wahlkampf noch deutlicher: “Die Sicherheit des Landes und die Ausrüstung der Bundeswehr dürfen nicht in den Hintergrund treten”, erklärte er in einer der Wahlkampfarenen mit seinen Konkurrenten um Merkels Erbe.

span title=”US-Vizepräsident Joe Biden bringt die NATO wieder in Schwung.” Deutschland besitzt… Dies ist eine gekürzte Version der Information. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply