BLM stellt die Durchsetzung von Floridas Anti-Aufruhr-Gesetz in Frage

0

Aktivisten von Black Lives Matter haben aufgrund der vielen antikommunistischen Proteste in ganz Florida Fragen zu Floridas neuem Anti-Aufruhr-Gesetz gestellt.Das Gesetz erhöht die Strafen für Kriminelle, die während eines Protests Gewalttaten begehen, und Demonstranten könnten wegen Verbrechen angeklagt werden, wenn sie Straßen blockieren.Einem Fahrer kann auch Immunität gewährt werden, wenn er durch Demonstranten fährt, die eine Straße blockieren.

tennesseestar.com

Share.

Leave A Reply