Berliner Randalierer werfen an Halloween Feuerwerkskörper und Eier.

0

Berliner Randalierer werfen an Halloween Feuerwerkskörper und Eier.

In ganz Berlin, vor allem in Gesundbrunnen, Neukölln und dem Märkischen Viertel, mussten Recht und Ordnung aufrechterhalten werden. Einige der Partygänger hatten randaliert.

Berlin – In der Halloween-Nacht ist die Berliner Polizei an vielen Orten gegen ausgelassene Feiernde vorgegangen. So kam es in der Nacht zum Montag zu mehreren entsprechenden Einsätzen in den Stadtteilen Gesundbrunnen, Neukölln und Märkisches Viertel, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Die Randalierer hätten die Beamten häufig mit Böllern und Feuerwerkskörpern, aber auch mit Eiern beworfen. Die Polizei hatte in der Nacht viel zu tun, aber die Krawalle hielten sich bisher in Grenzen, so der Sprecher. Seine erste Einschätzung lautete: “Typisches Halloween in Berlin, aber ohne die Highlights.”

Share.

Leave A Reply