Aufgrund von Delta-Variationen hat Wales einige Korona-Lockerungen verschoben.

0

Aufgrund von Delta-Variationen hat Wales einige Korona-Lockerungen verschoben.

Cardiff ist eine Stadt in Wales. Einige Coronamaßnahme Lockerungen werden länger als erwartet für die Bewohner der britischen Provinz Wales dauern. Nach Angaben von Regierungschef Mark Drakeford hat sich die zuerst in Indien entdeckte Delta-Form im Nordwesten Englands nahe der walisischen Grenze schnell ausgebreitet.

Deshalb verschieben wir einige der Maßnahmen, die wir sonst durchgeführt hätten, um die Zahl der Impfungen zu erhöhen, was unsere beste Verteidigung gegen den neuen Stamm ist.

Während die Waliser auf mehr Versammlungsmöglichkeiten in geschlossenen Räumen warten müssen, haben sie ab Montag mehr Freiheiten im Freien: Freiluftveranstaltungen mit bis zu 10.000 Personen, wie Konzerte oder Fußballspiele, werden wieder erlaubt sein. Gleichzeitig können auch Einzelversammlungen von bis zu 30 Personen wieder im Freien stattfinden.

Auch Schottland hat die Lockerung der Corona-Beschränkungen wegen der Sorge um die Ausbreitung der Delta-Variante in verschiedenen Teilen des Landes verschoben. Trotz der rasanten Ausbreitung der Variante in England ist es unklar, ob alle Corona-Maßnahmen am 21. Juni aufgehoben werden. Die Lockerungen sollten verschoben werden, so die Wissenschaftler.

Share.

Leave A Reply