Auch die SFR-Mieten steigen

0

Im Juni stiegen die Mieten im Einfamilienhaussektor laut Yardi Matrix um 11,1 % und die Auslastung um 1,1 % im Vergleich zum Vorjahr.„Die Nachfrage nach dem SFR-Sektor hält stark an, da die Menschen weiterhin nach mehr Platz suchen“, so Yardi.„Der wettbewerbsorientierte Wohnungsmarkt, der zum Teil durch mangelndes Angebot angetrieben wird, schickt auch potenzielle Käufer in den SFR-Raum.“

www.globest.com

Share.

Leave A Reply