‘Anti-Sex’-Betten im Olympischen Dorf von Tokio?Eine entlarvte Social-Media-Theorie

0

Bei den Olympischen Spielen in Tokio ankommende Teilnehmer haben etwas Ungewöhnliches an den Betten im Sportlerdorf entdeckt: Sie sind aus Pappe.Einige haben in den sozialen Medien Bilder der modularen Bettrahmen geteilt, die von der japanischen Firma Airweave hergestellt werden und recycelbar sind.Laut Veranstalter werden die Betten bei den Spielen zum ersten Mal fast ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

www.post-gazette.com

Share.

Leave A Reply