Zwei in Nigeria entführte Ärzte gewinnen die Freiheit zurück. 

0

LAGOS, 11. Oktober (Xinhua). Die Polizei im zentralen Norden Nigerias, Kogi, sagte am Sonntag, sie habe zwei Ärzte gerettet, die von unbekannten bewaffneten Männern in verschiedenen Teilen des Staates entführt worden waren.

Der Sprecher der Staatspolizei, William Aya, der dies Xinhua telefonisch bestätigte, sagte, Ejike Mgbeahurike, ein Arzt, der am Mittwoch aus seiner Privatklinik in der Region Ayingba des Bundesstaates entführt worden war, sei aus einem Busch auf der Straße Ayingba-Ankpa in der USA gerettet worden frühe Morgenstunden des Sonntags.

Er fügte hinzu, dass ein anderer Arzt, Yahaya Ebiloma, der am Dienstag in Ankpa entführt worden war, ebenfalls die Freiheit von seinen Entführern wiedererlangt hatte.

Die nigerianische Ärztekammer hatte am Freitag über die Entführung von zwei ihrer Mitglieder geschrien und die Polizei und die Regierung aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Freilassung sicherzustellen.

Die Entführung von Ausländern und hochrangigen Personen in Nigeria hat in letzter Zeit zugenommen. Enditem.

Share.

Comments are closed.