Xi Focus-Quotable Quotes: Xi Jinping zur Armutsbekämpfung

0

PEKING, 13. Mai (Xinhua). Der chinesische Präsident Xi Jinping misst der Armutsbekämpfung große Bedeutung bei. Er hat das Problem bei vielen Gelegenheiten angesprochen. Das Folgende sind einige Höhepunkte seiner Zitate.

– Es ist eine wesentliche Voraussetzung des Sozialismus, die Armut zu beseitigen, den Lebensstandard der Menschen zu verbessern und einen gemeinsamen Wohlstand unter den Menschen zu erreichen.

– Es darf kein einziges armes Gebiet oder Individuum zurückgelassen werden.

– Wirklich arme Menschen sollen die Armut wirklich abschütteln. Armut muss wirklich beseitigt werden.

– Das Maß für moderaten Wohlstand liegt in ländlichen Gebieten.

– Kader spielen eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung der Armut.

– Die Beseitigung der Armut ist eine gemeinsame Aufgabe der Menschen.

– Es wird das erste Mal in der jahrtausendealten Geschichte der chinesischen Nation sein, dass die absolute Armut umfassend beseitigt wird.

– Aus der Armut herausgehoben zu werden ist kein Selbstzweck, sondern der Ausgangspunkt eines neuen Lebens und eines neuen Strebens.

– Es ist unbedingt erforderlich, alle möglichen Mittel zu versuchen, um die Erfolge bei der Armutsbekämpfung zu festigen, und sich dann auf die ländliche Vitalisierung zu konzentrieren, um den Landbewohnern ein besseres Leben zu ermöglichen. Enditem

Share.

Comments are closed.