Press "Enter" to skip to content

Wuhan soll Bierfest abhalten, nächtliche Wirtschaft ankurbeln

WUHAN, 13. August (Xinhua). Am Samstag findet in der Stadt Wuhan ein Bierfest statt, das nach Angaben der örtlichen Behörden am Donnerstag von der COVID-19-Epidemie in China schwer getroffen wurde.

Das Bierfest, das eine Woche dauern soll, soll das erste große Unterhaltungs- und Konsumereignis seit der Aufhebung der Sperrung der Stadt am 8. April sein, um die nächtliche Wirtschaft der Stadt anzukurbeln, sagte Dai Lichun. Direktor des Handelsbüros von Wuhans Bezirk Dongxihu auf einer Pressekonferenz.

Dai sagte, dass während des Festivals insgesamt 29 Veranstaltungsorte eingerichtet werden, die die wichtigsten Geschäftsviertel und landschaftlich reizvollen Orte in der Stadt mit über 10 Millionen Einwohnern abdecken.

Wuhan hofft, Catering, Kultur, Tourismus und andere Geschäftsbereiche wiederzubeleben, um das Vertrauen von Verbrauchern und Unternehmen zu stärken und die nächtliche Wirtschaft anzukurbeln, sagte Dai.

Die Behörden haben spezielle Teams eingerichtet, um die Arbeit zur Verhütung und Bekämpfung von Epidemien, die medizinische Versorgung und den Transport während des Festivals zu gewährleisten, sagte der Beamte. Enditem