Whirlpool findet eine neue Charge von Hotpoint- und Indesit-Brandgefahren zum Abrufen

0

Whirlpool hat seinem laufenden Rückruf-Albtraum 21 neue Waschmaschinenmodelle hinzugefügt (Spoiler: alle sind im Inneren genau gleich). Weitere 55.000 Maschinen kommen zu der bereits zurückgerufenen halben Million hinzu. Es ist ein guter Job, den wir nicht mehr wirklich brauchen, um unsere Kleidung zu waschen.

Es ist eine Erweiterung des Rückrufs des Brandrisikos vom Januar 2020, der Höhepunkt eines fast endlosen Kampfes, um den Hersteller dazu zu bringen, zuzugeben, dass viele seiner Modelle, die unter vielen seiner Untermarken hergestellt wurden, Probleme hatten, die zu Hausbränden führten. Die neue Reihe von Rückrufen betrifft Hotpoint- und Indesit-Modelle, die zwischen 2014 und 2018 verkauft wurden, und Hotpoint bedauert jetzt die „Sorgen und Unannehmlichkeiten“, die es verursacht hat, obwohl es jahrelang nicht wirklich so war, bis es in den Nachrichten bekannt wurde. [Whirlpool via Mirror]

Share.

Comments are closed.