WCBA-Zusammenfassung: Jiangsu-Kreuzfahrt an Xinjiang, Fujian Edge Wuhan vorbei. 

0

CHENGDU, 10. Oktober (Xinhua) – Fujian holte sich am Samstag einen 64: 60-Sieg gegen Wuhan und Jiangsu besiegte Xinjiang 90: 78 in der Women’s Chinese Basketball Association (WCBA).

Wang Qiuyi erzielte 20 Punkte für Fujian, der auch Hilfe von Wei Chu-yuns 19 und Sun Mengzhus 13 erhielt.

“Als junges Team haben wir nicht viele harte Spiele wie dieses gespielt, deshalb schätzen wir diesen Sieg sehr”, sagte Sun.

Peng Huaqian führte Wuhan mit 17 Punkten an, und Ha Wenxi und Deng Ruijie holten 13 bzw. 11 Punkte.

“Wir sind keine starke Mannschaft. Nach einem so intensiven Spiel können wir unsere Mentalität verbessern und Taktiken anwenden”, kommentierte Wuhan-Trainer Li Xin.

In der anderen Partie des Tages erzielten fünf Jiangsu-Spieler zweistellige Ergebnisse, angeführt von den 21 Punkten von Center Xu Chenyan, als sie Xinjiang besiegten. Chen Xiaojia und Liang Jiamei holten ebenfalls 16 bzw. 15 für Jiangsu.

“Wir sind mit der Mentalität in dieses Spiel gekommen, Xinjiang herauszufordern. Ich hatte gehofft, dass unsere Spieler unseren Stil in einem so intensiven Spiel zeigen können”, sagte Jiangsu-Trainer Ding Tie.

Xinjiangs Han Xu beendete das Rennen mit 19 Punkten. Liu Tongyi und Wang Lili hatten jeweils 17.

“Jiangsus Teamchemie ist besser als wir, da sie schon lange spielen. Wir hatten einige Probleme in unserer Verteidigung und haben ihren Charakter nicht eingeschränkt”, beklagte Xinjiang-Trainer Gao Fengjuan. Enditem.

Share.

Comments are closed.