Press "Enter" to skip to content

Vergeltungsmaßnahmen der Türkei gegen den Angriff auf ihre Schiffe im Mittelmeer: Präsident

ISTANBUL, 14. August (Xinhua). Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte am Freitag, die Türkei werde sich gegen jeden Angriff auf ihre Schiffe im östlichen Mittelmeer rächen.

“Wir können nicht den geringsten Angriff auf unsere Zivilschiffe unbeantwortet lassen”, sagte Erdogan gegenüber Reportern in Istanbul.

Er sagte, ein solcher Vorfall ereignete sich am Donnerstag, “als die griechische Marine versuchte, das türkische seismische Forschungsschiff Oruc Reis zu belästigen, und die türkische Fregatte TCG Kemalreis die notwendige Antwort gab.”

Erdogan fügte hinzu, dass Oruc Reis seine Aktivitäten in der Region bis zum 23. August fortsetzen werde.

Die Spannungen zwischen der Türkei und Griechenland, die sich über Energieerkundungen im Mittelmeerraum gestritten haben, haben erheblich zugenommen, nachdem die Türkei Anfang dieser Woche ein Forschungsschiff und zwei Hilfsmarineschiffe in die Region geschickt hatte. Enditem