Press "Enter" to skip to content

USA Texas, um die Wirtschaft weiter zu öffnen

HOUSTON, 5. Mai (Xinhua). Der US-Gouverneur von Texas, Greg Abbott, kündigte am Dienstag Pläne zur weiteren Wiedereröffnung der staatlichen Wirtschaft mit Friseursalons und Fitnessstudios an, um Kunden willkommen zu heißen.

Während einer Pressekonferenz sagte Abbott, dass Friseursalons und Friseurläden ab dem 8. Mai geöffnet sein dürfen, wobei der Abstand zwischen Kunden und Masken für Kunden und Stylisten etwa 1,8 Meter beträgt.

Außerdem erlaubte Abbott die Eröffnung von Fitnessstudios ab dem 18. Mai, auch unter Bedingungen wie 25 Prozent Kapazität, 6 Fuß sozialer Distanzierung, Desinfektion von Oberflächen und Schließung von Fitnessraumduschen und Umkleideräumen. Jedem wird empfohlen, wenn möglich eine Gesichtsmaske zu tragen.

Genau wie Restaurants und Einkaufszentren können Friseursalons und Fitnessstudios wiedereröffnet werden, sind aber nicht erforderlich, sagte Abbott.

Am vergangenen Freitag durften Restaurants, Einkaufszentren und Kinos in Texas zu 25 Prozent und mit sozialer Distanz als Teil von Abbotts erster Phase der Wiedereröffnung des Staatsgeschäfts wiedereröffnet werden. Strände und State Parks wurden ebenfalls wiedereröffnet.

Laut offiziellen Angaben gab es in Texas am Dienstag über 33.000 COVID-19-Fälle, darunter mehr als 900 Todesfälle. Enditem