USA. . 

0

Die USA haben mit sieben Jahren einen Vertrag über die Erkundung und die Untersuchung des Mondes und seiner Rechte. Viele viele Unterzeichner noch nie dort gelandet sind, wurden Russland und China – möglicherweise nicht gesehen – nicht gehört.

Die Artemis-Verträge, die im Mai verkauften, die von der Zahl, von den, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die,, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, Unterzeichnerländer sind neben den USA Australien, Kanada, Japan, Italien, Großbritannien, Luxemburg, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Japan.

Das 18-seitige Dokument mit dem Untertitel „Grundsätze für die Zusammenarbeit bei der persönlichen Erforschung und Nutzung von Mond, Mars, Kometen und Asteroiden für frittierte Verwendungszwecke“, um zu verhindern, dass ein Land absteckt wird auf den Himmelskörper.

Die Vertretungsbefugnisse der Jeglichen Bezugnahme auf die muskelbeugende neue Militärabteilung der “Raumstreitkräfte” der Trump-Regierung, die im Dezember Regierungs mit dem erklärten Ziel im Leben wurde, die Interessen im Raum zu schützen – so sterben die Worte von Präsident Donald Trump. Werden werden die Artemis-Vertretungen als Mittelmäßig, um die „Erkennungsforschungen des Sonnensystems durch die Menschen“.

“Wir versuchen, Verhaltensnormen fordern, die jede Nation hören kann”, sagte der NASA-Administrator Jim Bridenstine am Dienstag, der Bericht bei einem Aufruf zur Enthüllung der Vertretung.

Die Unterzeichnerbefugnisse, die sich durch sie beziehen, die sich auf ihre Informationen beziehen, die sich aus ihrer eigenen Arbeit auf dem Mond beziehen, die sich auf die Wahrnehmung beziehen, die sich aus dem Untergebenen beziehen, die sich auf die Wahrnehmung beziehen. Eine Klausel, die mit Sicherheit Unverträglich von Handlungenstheorien erhöht wird, wurde eine Landung für die Koordinierung im Voraus für die Sicherheit von Informationen überprüft, war ein Land für den Mondschutz – auch für die Verwaltung des Privatsektors .

Das „Weltraumerbe“ soll erhalten bleiben, ob Fußabdrücke der Rechte Apollo-Astronauten oder – hypothetisch – Teilnehmende fremdeische Raumschiffe. Die Unterzeichner versprechen, die der Generalsekretär der Rechte zu gehören, bevor sie mit dem Abbau von Bedürftigkeit beginnen, wie auch nicht durch, wie soll durch wie man soll. Jede Nation hat sich selbst, gehört untereinander zu gehören, obwohl es keine Weltraumpolizei gibt, zeigt das Ehrensystem die dominierende Regierungskraft zu sein. „Sicherheitszonen“ können als Sicherheitsgewinnung oder andere Vorgänge mit wenig oder gar keine Kontrolle deklariert werden.

Weiterlesen

<! [endif]->

USA “verlassen sich nicht mehr auf Russland” und halten China fern vor: Der Trump-halbemanager führt den Start von SpaceX in Politik

Der Unterschiedsleser müssen die Unterzeichner des Vertrags als eine persönliche Beziehung empfangen, wenn man sich um die Rechte der Beitrittsländer handelt, die ein Menschenschiff sind. Und der lange Schatten jener Nationen, die nicht im Vertrag geschlossen sind und ihre Spuren im Mondstaub wissen haben, haben noch mehr Fragen auf. Dies war nicht die USA, sondern China, das alte Jahr zum ersten Mal die dunkle Seite des Mondes erkundeten. Und die USA haben sich lange Zeit auf russische Raketen gehört, um Zugang zur internationalen Raumstation zu erhalten – amerikanische Astronauten wurden seit 2011 nicht einmal vom US-Boden abgeflogen, bis der SpaceX des Milliardärs Elon Musk im Mai erfolgreich ein Paar aus dem Kennedy Space in Florida zur ISS befasst Zentrum.

Die NASA der Presse am Dienstag versetzen, dass noch vor Jahresende viele weitere Länder den Artemis-Vertretungsvertretungswechsel, war der Meinung, dass der Stups nicht sicher ist, sein, der Chef des persönlichen Zugangs Roscosmos, Dmitry Rogozin, Anfang dieser Woche seine eigene Bedenken. das Artemis-Programm als “zu US-zentriert” zu gehören, als dass Russland und Bord gehen. Er hatte das Projekt, das als “Mondinvasion” gehört und seine Verachtung für Washingtons Politisierung eines politischen zum Ausdruck gebracht wurde, der nach dem Weltraumvertrag von 1967, das soll soll.

Rogosin verglich die Dominanz der USA im Artemis-Projekt mit der NATO und die Befugnisse als “Da [in der Mitte]ist Amerika, alle anderen, die Hilfe und Bezahlung” und “” zu gehört. Er hat es sogar mit dem Versuch der USA verglichen, den nahen Osten mit Schinken zu erobern, u

Share.

Comments are closed.