Press "Enter" to skip to content

US ‘Deal des Jahrhunderts’ für M. East gegen Palästinenser voreingenommen, Washington ignorierte UN-Resolutionen – Berater des iranischen Präsidenten

Donald Trumps “Friedensplan” für Israel und Palästina ist eigentlich ein Plan der “Verhängung und Sanktionen”, sagte ein leitender Berater des iranischen Präsidenten und beschuldigte die USA, zuvor gegen die UN-Resolutionen in dieser Angelegenheit verstoßen zu haben.

Das viel gepriesene Dokument wurde am Dienstag von Trump an der Seite des israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu vorgestellt. Hesamodin Ashna – der leitende Berater des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani – behauptete eine extreme pro-israelische Voreingenommenheit und erklärte, ein solcher Plan würde nur eine neue palästinensische Intifada auslösen.

Es gebe keinen Platz für tatsächliche Diskussionen mit den Palästinensern innerhalb des Plans von Trump, sagte Ashna in einem Tweet und fügte hinzu, dass anstelle von “Frieden und Wohlstand”. der Plan verspricht “Verhängung und Sanktionen” nur. Darüber hinaus haben die USA gegen mehrere Resolutionen des UN-Sicherheitsrates verstoßen, behauptete der Beamte.

Während der Plan von Trump als “großer Schritt in Richtung Frieden”. Sie stieß auf gemischte Reaktionen der Palästinenser, die sie im Vorfeld unter Hinweis auf die offensichtlich starke pro-israelische Voreingenommenheit des US-Präsidenten ablehnten. Während seiner Präsidentschaft hat Trump mehrere Zugeständnisse an Israel gemacht, darunter die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem und die Anerkennung der israelischen Souveränität über die Golanhöhen, die das Land 1967 von Syrien erobert hat.

Trumps ‘Friedensplan’ wurde bereits von der Hamas-Gruppe abgelehnt, die ihn als “Aggressiv”. Erklärung, die nur einen Funken “Wut”. Die Hamas war besonders unzufrieden mit den Worten von Trump über Jerusalem, einer Stadt, die er als die “ungeteiltes Kapital von Israel und verspricht gleichzeitig die Schaffung der palästinensischen Hauptstadt in der nicht näher bezeichneten östlichen “Teile der Stadt.

Glauben Sie, dass Ihre Freunde daran interessiert wären? Teilen Sie diese Geschichte!