Unverantwortliche Tierhalter Hauptgrund für die Zunahme von Bruneis streunenden Tieren: Umfrage. 

0

BANDAR SERI BEGAWAN, 17. Oktober (Xinhua) – Laut einer aktuellen Umfrage glauben über 80 Prozent der Öffentlichkeit, dass verantwortungslose Tierhalter zur zunehmenden Zahl streunender Katzen und Hunde in Brunei beitragen.

Die Umfrage wurde von einem Team von Brunei-Beamten durchgeführt, die das 30. Executive Development Program für Middle Management Officers 2020 durchführten, um die Wahrnehmung der Öffentlichkeit in Bezug auf verantwortungsbewussten Umgang mit Haustieren zu verstehen, so die lokale Tageszeitung Borneo Bulletin am Samstag.

Die Umfrage ergab, dass über 50 Prozent der Tierhalter in Brunei unbeabsichtigt Streuner adoptierten. Etwa 66 Prozent der Nicht-Tierhalter würden jedoch nicht in Betracht ziehen, streunende Katzen oder Hunde als Haustiere aufzunehmen.

In den letzten Jahren gab es in der Gemeinde vermehrt Angriffe auf streunende Hunde, die die öffentliche Sicherheit bedrohten.

Streunende Hunde und Katzen werden ebenfalls als öffentliches Ärgernis angesehen und können das Risiko einer Tollwutinfektion bergen.

In dem Bericht heißt es, dass die zunehmende Verbreitung streunender Bevölkerungsgruppen eine engere Zusammenarbeit zwischen den zuständigen Behörden und der Öffentlichkeit erfordert, um gemeinsam den Anstieg anzugehen und zu kontrollieren. Enditem.

Share.

Leave A Reply